MA 15: Anhaltend hohe Zahl an Grippeneuerkrankungen

24.600 Erkrankungen in der 2. Woche des Jahres

Wien, (OTS) Für die 2. Woche des Jahres (10.1. bis 16.1.) konnten von den ExpertInnen der MA 15 - Gesundheitswesen anhand
des Grippemeldesystems 24.600 Neuerkrankungen an Grippe und grippalen Infekten in Wien ermittelt werden. "Damit haben wir weiterhin eine hohe Zahl an Grippeerkrankungen”, so die ExpertInnen von der MA 15. "Derzeit muss von einem Anhalten der Grippewelle in den nächsten Wochen ausgegangen werden.” In der Vorwoche (3.1. bis 9.1.) erkrankten 26.900 Wienerinnen und Wiener. (Schluss) mmr/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Martin Ritzmaier
Tel.: 4000/81 855
e-mail: martin.ritzmaier@ggs.magwien.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK