ARBÖ: schwerer Unfall auf der B311!

ein Schwerverletzter bei Kollision!

Wien (ARBÖ) - Wie der ARBÖ Informationsdienst meldet, kam es
heute Abend zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B311, der Pinzgauerbundesstr., bei Bischofshofen.

Heute Abend gegen 17 Uhr, kollidierten zwei Fahrzeuge auf der B311, kurz nach der Autobahnausfahrt Bischofshofen. Der Grund des Unfalls, dürfte der leichte Schneefall, der in den Nachmittagsstunden einsetzte gewesen sein. Nach ersten Angaben der Gendarmerie wurden zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Die Feuerwehr mußte mit Bergescheren ausrücken, um die Verletzten aus den Unfallwagen zu befreien.

Die B311 ist nach dem Unfall nur erschwert passierbar, die Verkehrsregelung erfolgt durch die Gendarmerie. Der ARBÖ bittet im Raum Bischofshofen um besondere Vorsicht wegen Straßenglätte!

(Schluß.)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-0
e-mail:
Internet: http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR