Neuer Obmann der AktionsGemeinschaft gegen Studiengebühren

Wien (OTS)- "Glauben SPÖ und ÖVP wirklich, dass Wohlhabende die besseren Studierenden sind?" kommentiert Stephan Leisner, neuer Obmann der AktionsGemeinschaft, die Tendenz in der laufenden Diskussion um Studiengebühren.

Der 21-jährige WU-Student aus Vorarlberg spricht sich in einer ersten Stellungnahme gegen die Vorhaben von SPÖ und ÖVP betreffend Studiengebühren aus. "Die AktionsGemeinschaft war schon immer gegen Studiengebühren - in welcher Form auch immer! Denn Bildung muss frei bleiben und darf nicht nur manchen gesellschaftlichen Schichten zugänglich sein. Dass momentan nur über Gebühren für Teile der Studentenschaft - nämlich für Senioren und Studierende, die ein zweites Studium betreiben - diskutiert wird, ist ein erster Schritt in die falsche Richtung", so Stephan Leisner weiter.

"Wenn die kommende Regierung das Tabu einmal gebrochen hat, dann wird es unmöglich sein, den Fuß aus der Tür zu umfassenden Studiengebühren wieder heraus zu bekommen. Die AktionsGemeinschaft wird daher weiterhin gegen die Einführung auftreten."
Doch auch andere Themen werden in Zukunft sehr wichtig sein für die AktionsGemeinschaft.
"Ein Schwerpunkt für die Arbeit in der nächsten Zeit werden die Verdienstfreigrenzen sein. Hier hat die AktionsGemeinschaft und die ÖH bereits ein flexibleres Modell vorgestellt, dass allen Studierenden Erleichterungen bringen würde. Denn die soziale Lage ist nicht so rosig, wie sie teilweise dargestellt wird. Wir fordern die neue Regierung auf, sich dieser Probleme anzunehmen."

Die AktionsGemeinschaft stellt seit den letzten ÖH Wahlen nicht nur die Bundes ÖH, sondern auch viele Universitätsvertretungen, wie zum Beispiel Innsbruck, Graz und Wien. "Wir werden diese Chance weiterhin nützen, um für die Interessen der Studierenden einzutreten und neue Ideen in die Hochschulpolitik einzubringen." Zusammen mit Stephan Leisner wurde auch Regina Gschwandtner, Vorsitzende der SOWI Wien, in den Vorstand der AktionsGemeinschaft gewählt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Stephan Leisner
Tel.: 0676/4316011
stephan.leisner@aktionsgemeinschaft.at

AktionsGemeinschaft (AG)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO/NHO