Aus- und Weiterbildungsseminare für Jugendleiter

Themen reichen von Rhetorik bis Chorleiterseminare

St.Pölten (NLK) - Das Jugendreferat beim Amt der NÖ Landesregierung bietet im Frühjahr 2000 wieder eine Reihe von Seminaren zur Aus- und Weiterbildung von Jugendleitern an. Zielsetzung ist es, Mitarbeitern in Jugendgruppen Kenntnisse, Fähigkeiten und vor allem mehr Professionalität in der Jugendarbeit zu vermitteln. Schwerpunkte der Themen dieser Aus- und Weiterbildungsseminare sind Rhetorik, Jugendtrends, Outdoor-Erlebnisseminare und Internet sowie Tanz-, Theater- und Chorleiterseminare. Sie richten sich vor allem an Leiter von Jugendgruppen, ganze Führungsteams, Schulsprecher, Gemeindejugendreferenten, Chorleiter, Jugendtheatergruppen und Volkstanzleiter sowie im Sinne der Nachwuchspflege an Interessierte der Jugendarbeit. Geleitet werden die Seminare von ausgebildeten und bewährten Referenten und Trainern.

Nähere Auskünfte über die Jugendleiterseminare im Frühjahr 2000 sind beim NÖ Jugendreferat (Roswitha Kostrhon) unter der Telefonnummer 02742/200-3267 zu erhalten. Anmeldungen sind auch unter der Fax-Nummer 02742/200-3133 und der e-mail-Adresse jugendreferat@noel.gv.at möglich.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2163

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK