Klima verbündet in Amstetten

Heute Unterzeichnung des Klimabündnismanifestes

St.Pölten (NLK) - Aus Anlass des Beitritts der Stadtgemeinde Amstetten zum Klimabündnis wird im Rathaussaal im Amstetten vom 18. bis 28. Jänner die Erlebnisausstellung "Klima verbündet" gezeigt. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung heute Abend um 19.30 Uhr im Rathaus von Amstetten wird außerdem auch das Klimabündnismanifest unterzeichnet und der Folder "Energieförderung - Klimabündnisgemeinde Amstetten" präsentiert.

"Klima verbündet" soll vor allem SchülerInnen aus Amstetten und Umgebung über die CO2-Problematik, den Treibhauseffekt und über Möglichkeiten zum Schutz der Erdatmosphäre informieren. Am Montag, 17. Jänner (ab 19 Uhr), sowie am Freitag, 21. Jänner, und Mittwoch, 26. Jänner, (jeweils 14 bis 16 Uhr) ist die Ausstellung auch für Erwachsene zugänglich.

Am Dienstag, 18. Jänner, informiert "die umweltberatung" Mostviertel zudem ab 19.30 Uhr in Gansbach im Gasthaus Freisleben über "Die Gemeinde im Klimabündnis".

Nähere Informationen bei der "umweltberatung" Mostviertel unter der Telefonnummer 07472/61486.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK