Pressekonferenz: Initiative E-Commerce - Eine Veranstaltungsserie der führenden österreichischen Anbieter für informationstechnische Lösungen

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz:
Zeit: Do. 20. Jänner 2000, 10 h
Ort: Österreichische Computer Gesellschaft (OCG),
1010 Wien, Wollzeile 1-3, 1. Stock

Eine neue Initiative, getragen von den führenden heimischen Unternehmen für informationstechnische Lösungen, soll den österreichischen Betrieben den Einstieg in die expandierende Welt der Internet-gestützten Geschäftsabwicklung schmackhaft machen.

In Zusammenarbeit mit der OCG und der WU/TU Wien sollen hier die wichtigsten Entwicklungen im Bereich E-Commerce aufgezeigt und Hemmschwellen zum Einstieg abgebaut werden. Dazu wird es eine Serie von 6 Veranstaltungen verteilt über das ganze Jahr 2000 geben, in denen branchenspezifische Lösungen präsentiert und gleichzeitig die angesprochenen österreichischen Firmen zu den ersten Schritten in die boomende Welt der vernetzten Geschäftsabwicklung animiert werden sollen.

Neben Klein- und Mittelbetrieben (KMU) in den Bereichen Handel, Dienstleistung und Gewerbe werden auch Lösungen für Großunternehmen in den Bereichen Industrie, öffentlicher Bereich, Finanzdienstleistungen, sowie dem Telekom- und IT-Bereich selbst gezeigt. Neben einer allgemeinen Einführung in die Elemente und Ausbaustufen des E-Commerce, sowie dessen rechtliches Umfeld, werden in kleineren Arbeitskreisen die spezifischen Anforderungen der teilnehmenden Branchen behandelt.

Die Träger der Initiative sind die Firmen Andersen Consulting, Bank Austria, Datakom Austria, debis Systemhaus, Dun & Bradstreet, EUnet, IBM, Informix, Nokia, SAP, Siemens, Telekom Austria, VA Tech AII, Gebrüder Weiss gemeinsam mit der OCG.

Deren Expertise sowie der universitäre Beitrag der TU und der WU Wien garantieren das hohe fachliche Niveau und die intensive Praxisorientierung dieser Initiative, die auch mit einer eigenen Website begleitet wird.

Bei der Pressekonferenz sprechen:

Univ. Prof. Dr.techn. A Min Tjoa, (TU Wien) Präsident der OCG Univ.Prof.Dipl.-Ing. Dr. Hannes Werthner, (WU Wien) Member der ISTAG bei der EU Kommission

Als Gastredner: Paul Timmers, Head of Sector E-Commerce,
EU Kommission DI Tristan Jorde - Start.Produktion.(Moderation)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Agentur cmk
Frau Alexandra Steinwidder
Tel: (01) 5326136-12

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS