AVISO: Pressekonferenz "Kfz-Zulassungen 1999: Aktuelles aus der Fahrzeugbranche" am 19. Jänner 2000, 11.15 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich

Wien (PWK) - Die Statistik der Kfz-Zulassungen für das Jahr 1999 liegen in Kürze vor. Um Ihnen die aktuellen Zahlen der "Statistik Österreich" sowie eine Einschätzung der zukünftigen Entwicklung der Branche zu präsentieren, laden wir Sie zu einer

PRESSEKONFERENZ

"Kfz-Zulassungen 1999: Aktuelles aus der Fahrzeugbranche"

Mittwoch, 19. Jänner 2000, 11.15 Uhr

Wirtschaftskammer Österreich, 1040 Wien,
Wiedner Hauptstraße 63, Saal 4

herzlich ein. Bei dieser Gelegenheit wollen wir Sie auch über die Verlängerung der Gruppenfreistellungs-Verordnung für Kfz informieren. Ihre Gesprächspartner sind:

+ Komm.Rat Heinz Havelka, Vorsteher des Bundesgremiums Fahrzeughandel + Komm.Rat Ing. Josef Schirak, Vorsteher-Stellv. des Bundesgremiums Fahrzeughandel
+ Dir. Martin Pfundner, Sprecher des Ausschusses der Automobilimporteure
+ Komm.Rat Leopoldine Schwandl, Vorsitzende des Fachausschusses Einzelhandel des Bundesgremiums Fahrzeughandel

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-4431
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK