LHS GROUP UND PARTNER ALCATELUNTERZEICHNEN MEMORANDUM ÜBER GEMEINSAMES AUFTRETEN IM CHINESISCHEN MOBILFUNK- UND FESTNETZ-MARKT LHS und Alcatel erweitern bestehendes

ATLANTA/FRANKFURT (ots Ad hoc-Service) - Partnerschaftsabkommen
ots Ad hoc-Service: LHS Group Inc. <US5019381046> =

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die LHS Group Inc.
(NASDAQ: LHSG; Neuer Markt: LHI) und ihr internationaler Partner Alcatel haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, auf deren Basis beide Unternehmen ihr Geschäft auf dem chinesischen Mobilfunk- und Festnetz-markt entwickeln wollen. Das Memorandum of Understanding erstreckt sich auf das chinesische Festland und ergänzt das bestehende globale Partnerschaftsabkommen zwischen LHS und Alcatel. LHS trifft zum ersten Mal ein Abkommen mit einem internationalen Partner, um mit einem integrierten Team einen spezifischen geographischen Markt zu erschließen.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI