Die Constantin Film AG vereinbart Erwerb von 25,1% der Zeichentrickstudio-Gruppe Hahn Film AG. / Entscheidender Schritt im Ausbau des Geschäftsfeldes "Family Entertainment". ots Ad hoc-Service: Constantin Film AG <DE0005800809>

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Constantin Film AG (WKN 580
080) hat mit Produzent und Regisseur Gerhard Hahn den Erwerb von 25,1 % seiner in der Hahn Film AG zusammengefassten Unternehmensgruppe vereinbart. Darüber hinaus haben sich die Partner auf eine fünfjährige Call-Option für weitere 25,9 % der Anteile verständigt.

Die Hahn Film AG ist seit über zwanzig Jahren führend in der deutschen Zeichentrickszene und konnte Publikumserfolge wie "Werner -Beinhart", "Werner - Volles Rooääää!" oder "Asterix" auf die Kinoleinwand bringen. Mit Produktionsstudios oder Niederlassungen in Berlin, Köln, München und Saigon/Vietnam stellt die Unternehmensgruppe um Regisseur und Produzent Gerhard Hahn jährlich auch eine Vielzahl von TV-Produktionen, wie z.B. "Benjamin Blümchen", "SimsalaGrimm" oder "Renaade" her.

Mit der Beteiligung an der Hahn Film AG sichert sich die Constantin Film AG neben dem kreativen Potential von Unternehmensgründer Gerhard Hahn auch die technische Kapazität für den geplanten Aufbau des neuen Geschäftsbereiches Family Entertainment. Bereits vor ihrem Börsengang konnte sich die Constantin Film AG durch die strategische Partnerschaft mit der EM. TV & Merchandising AG den Zugang zum weltweit größten Portfolio an Animationscharakteren und Lizenzen sichern.

Der Zugriff auf attraktive Animationsthemen, die internationale Produktionserfahrung und Vermarktungsmöglichkeiten der Constantin Film AG und das einzigartige Know-how der Hahn Film AG schließen die gesamte Wertschöpfungskette in diesem Produktionsbereich.

Gemeinsam mit der EM. TV & Merchandising AG sind bereits heute zwei internationale Zeichentrick-Kinoproduktionen basierend auf den erfolgreichen Animationsserien "Tabaluga" und "Pigs next door" in Vorbereitung.

Diese und weitere Informationen können auch über Internet abgerufen werden unter www.constantinfilm.de.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

kfragen: Constantin Film AG Unternehmens-Kommunikation Frau
Rocchi Telefon: 089 - 38 60 92 71 Telefax: 089 - 38 60 91 66 e-mail:
pro@constantin-film.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI