Blochberger zur Grünen Woche nach Berlin

Treffen mit Agrarministern deutscher Bundesländer

St.Pölten (NLK) - Landesrat Franz Blochberger reist heute zu einem dreitägigen Besuch der Grünen Woche, der weltweit größten Landwirtschaftsmesse, nach Berlin. Österreich ist mit 40 Ausstellern vertreten, 6 davon kommen aus Niederösterreich. Blochberger wird hier mit Landwirtschaftsministern deutscher Bundesländer zusammentreffen und vor allem Fragen der Entwicklung des ländlichen Raumes erörtern. Auf dem Programm stehen Gespräche mit den Landwirtschaftsministern von Bayern (Josef Miller), Thüringen (Volker Sklenar) und Sachsen (Stefan Flath).

Morgen, Freitag, wird Blochberger landwirtschaftliche Betriebe südlich von Berlin in der Nähe von Wittenberg (Bundesland Brandenburg) besuchen. Auf dem Programm steht der Besuch eines fleischverarbeitenden Betriebes in Blönsdorf, der seine Produkte direkt vermarktet. Weiters werden mit Vertretern des Landesbauernverbandes und der Agrarwirtschaft Fragen der Kostenreduzierung im landwirtschaftlichen Produktionsbereich erörtert werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2700

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK