Diskussionsforum Exponet Wien / Reisebüros und Internet? Brisante Diskussion in Wien / IRes(r) spricht mit Spezialisten der Touristik im Austria Center Vienna

München / Wien (ots) - IRes(r), Internet Reservation Systems, München, diskutiert am 17. Februar 2000 mit österreichischen Kapazitäten aus der Touristik die Frage der Zukunft im Milliardengeschäft Tourismus:

"E-Commerce Tourismus: Potential ohne Ende - Das Ende der Traditionalisten"?

Online-Pionier und Unternehmensberater im Touristik Management, Günther Insam und seine hochkarätigen Gäste, konfrontieren Sie mit Fakten, Kritik und Strategien zu diesem umstrittenen Thema: Ist E-Commerce die letzte und wichtigste Chance für Reisebüros, Reiseveranstalter und Airlines? Oder ist E-Commerce eine knallharte Kampfansage an Traditionalisten im Hyperwettbewerb der Reiseindustrie?

Besuchen Sie am 17. Februar 2000, 15 Uhr, die Exponet Wien, im Austria Center Vienna. Die Podiumsdiskussion findet auf der KeyNote Arena statt. IRes(r) hat kompetente Entscheider aus dem Tourismus zu dieser brisanten Thematik eingeladen:

  • Austrian Airlines: Harald Redmann, Interactive Sales Management
  • Carlson Wagonlits Travel: Hannes Schwarz, Director Sales and Account Management Austria
  • Fachverband Hotelerie, Wirtschaftskammer Österreich: Mag. Gregor Herzog, Geschäftsführer
  • IRes(r), Internet Reservation System: Günther Insam, Managing Director
  • Österreichischer Reisebüroverband, ÖRV: Rudolf Kustritz, Interactive Service Management
  • Österreichischer Verein für Touristik, ÖVT: Joseph Reitinger-Laska, Vizepräsident des ÖVT

ots Originaltext: IRes(r) GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Meldung und weitere Auskünfte von:
Christian Grass, Pressesprecher IRes(r) GmbH,
Marsstrasse 22, D-80335 München
Tel:+49-89-54 91 65-42
Email: christian.grass@res.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS