Die Sport-Superstars Michael Jordan, Shaquille O'Neal und Tiger Woods gehören zu den Investoren bei der zweiten Finanzierungsrunde im Umfang von $52,5 Millionen von Sports.com Limited

Fort Lauderdale, Florida (ots-PRNewswire) - Sports.com Limited,
eine im Mehrheitsbesitz von SportsLine.com Inc. (Nasdaq: SPLN) stehende Firma, und bereits der führende Internet-Anbieter von Sportinhalten in Europa, gab den Abschluss der zuvor angekündigten zweiten Finanzierungsrunde bekannt. Die Sport-Superstars Michael Jordan, Shaquille O'Neal und Tiger Woods gehören zu den Investoren. Sports.com nahm durch die Ausgabe von Vorzugsaktien der Serie B Bruttoeinnahmen in Höhe von $52,5 Millionen ein. Sports Capital Partners, die Verwaltungsfirma der IMG/Chase Sports Capital-Fonds, und die Tochtergesellschaften der Soros Private Equity Partners LLC führten die Finanzierung an.

Hicks, Muse, Tate & Furst Incorporated, die Goldman Sachs Group Inc., Chase Capital Partners, Aetna Life Insurance Company, Wit Capital's Arista Capital Partners, LP und die vorhandenen Sports.com-Aktionäre, darunter Reuters (Nasdaq: RTRSY), beteiligten sich ebenfalls an der Finanzierung. Die neu ausgegebenen Vorzugsaktien repräsentieren ungefähr 25% der nach der Finanzierung vorgenommenen Bewertung von Sports.com Limited.

Die Einnahmen aus der Finanzierung werden als Arbeitskapital verwendet und für andere allgemeine Unternehmenszwecke, einschließlich der Expansion in neue Länder, zusätzlicher Marketing-und Werbeaktivitäten und Kapitalaufwendungen.

Das im Mai 1999 gegründete Unternehmen Sports.com brachte seine erste Webseite im August auf den Markt. In weniger als 100 Tagen hatte http://www.sports.com durchschnittlich ungefähr eine Millionen Besucher, so das geprüfte ABC Electronic-Ergebnis, mehr als jede andere Webseite in Europa, die in vielen Ländern viele Sportarten anbietet.

"Die Kombination der signifikanten Kapitalquellen sowie der strategische und der Werbewert, den diese Partner einbringen, wird Sports.com enorme Vorteile bieten," sagte Michael Levy, Chairman von Sports.com und Chairman, Gründer und President von SportsLine.com. "Wir freuen uns besonders, dass Michael, Shaq und Tiger, zu denen wir seit langem Geschäftsbeziehungen pflegen, so großes Vertrauen in diese Anlage haben, dass sie ihr eigenes Geld in Sports.com investieren."

Jordan, O'Neal und Woods sind Aktionäre von SportsLine.com, die ihre offiziellen Webseiten veröffentlicht, und zwar unter http://jordan.sportsline.com, http://www.shaq.com und http://www.tigerwoods.com. Außerdem ist Jordan ein Partner von MVP.com, das vor kurzem seinen Plan ankündigte, eine zehnjährige strategische Geschäftsbeziehung mit SportsLine.com einzugehen, aufgrund derer MVP.com das in den USA ansässige E-Commerce-Geschäft von SportsLine.com erwerben und betreiben wird. Jordan und Michael Levy, der Gründer und President von SportsLine.com, sind im Board of Directors von MVP.com.

David S. Moross, Managing Partner des IMG/Chase Sports Capital Fonds, sagte: "Die Beteiligten an dieser Finanzierungsrunde spiegeln das enorme Potenzial von Sports.com auf dem europäischen Sportmarkt wider. Als wir im Dezember einwilligten, die Investorengruppe anzuführen, wußten wir, dass wir unsere Kräfte mit denen einer Elitegruppe von Finanzpartnern bündeln. Jetzt bringen die neuen Investoren Michael Jordan, Shaquille O'Neal und Tiger Woods, herausragende Athleten, die außerdem über beachtliche Geschäfts- und Marketingkenntnisse verfügen, eine ganz neue Dimension der Glaubwürdigkeit ins Geschäft. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Michael Levy und Sports.com Managing Director Tom Jessiman und ihren Kollegen sowie auf die Kooperation mit Michael Jordan, Shaquille O'Neal und Tiger Woods, um die Position von Sports.com als führenden Anbieter von Sportinhalten im Internet in Europa auszubauen."

"Sports.com hat starke Antriebskräfte entwickelt und ist jetzt aufgrund seiner beachtlichen Partner der führende europäische Sportanbieter im Internet. Diese neuen Partner spielen bereits eine entscheidende Rolle dabei, uns zu helfen, unsere führende Position auszubauen," sagte Tom Jessiman, Managing Director von Sports.com. "Unsere Strategie wird die Aufnahme von Geschäftsbeziehungen zu zahlreichen prominenten europäischen Athleten beinhalten."

SportsLine.com Inc.
SportsLine.com Inc. gehört zu den führenden Medienunternehmen und bietet auf weltweiter Basis Sportinhalte, Kommunales und E-Commerce im Internet. Zu den Inhalten von SportsLine.com Inc. gehören mehr als 400.000 Seiten mit Multimedia-Sportinformationen, Unterhaltung und kommerziellen Produkten. Die Firma wurde 1994 als SportsLine USA Inc. gegründet und änderte ihren Namen im November 1999 in SportsLine.com Inc. Das Flaggschiff der Firma, der Internet-Sportservice (http://cbs.sportsline.com), wurde im März 1997 im Zuge eines exklusiven Werbungs- und Inhaltsvertrags mit CBS Sports in CBS SportsLine umbenannt. SportsLine.com Inc. erstellt die offiziellen Webseiten für Major League Baseball, die PGA Tour und die NFL Europe League und dient als Hauptanbieter von Sportinhalten für America Online, Netscape und Excite. Im Mai 1999 nahm die Firma ihre Aktivitäten in Europa durch die in ihrem Mehrheitsbesitz stehende Tochtergesellschaft Sports.com Limited auf.

Sports.com Limited
Sports.com Limited, zuvor als SportsLine Europe Limited bekannt, wurde im Mai 1999 als eine in Europa ansässige, im Mehrheitsbesitz von SportsLine.com Inc. stehende Firma gegründet. Sports.com (http://sports.com) kam im August 1999 auf den Markt. Zu den Firmenwebseiten gehören http://football.sports.com, http://cricket.sports.com, http://rugby.sports.com und http://france.sports.com. Sports.com ist der offizielle Internet-Medienpartner von Manchester United (http://manutd.com) und die offizielle Rugby World Cup 1999 Webseite (http://rwc99.com). Außerdem ist sie der Hauptlieferant von Sportinhalten für Netscape Online UK, ft.com sowie für Voila und Wanadoo von France Telecom.

Sports Capital Partners
Sports Capital Partners ist eine Investmentfirma, die die Fonds der IMG/Chase Sports Capital Partners verwaltet. Sie wurde gegründet, um den Investoren signifikante langfristige Kapitalanlagen zu bieten, indem sie global in Sport- und dazugehörende Unternehmen investiert. Die Firma wurde im Februar 1998 von der International Management Group (IMG), Chase Capital Partners und Sports Capital Partners Managing Partner David S. Moross ins Leben gerufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Firmenwebseite unter www.sportscapital.com.

Soros Private Equity Partners
Soros Private Equity Partners LLC, eine Investment-Tochtergesellschaft von Soros Fund Management LLC, ist zuständig für die Durchführung direkter privater Kapitalinvestments für Quantum Industrial Partners LLC, die Hauptbetriebstochtergesellschaft der Quantum Industrial Holdings Ltd., einem $3 Milliarden schweren Investmentfonds, und bestimmten weiteren Tochtergesellschaften der Quantum Group of Funds. Der Quantum Group of Funds steht US-Investoren generell nicht zur Verfügung.

Hinweis: Diese Pressemeldung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. Die tatsächlichen Ergebnisse von SportsLine.com können erheblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen erwarteten abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen oder dazu beitragen können, gehören unter anderen der Wettbewerbsdruck, die Wachstumsrate des Internets, die sich ständig verändernde Technologie und die Marktakzeptanz für die Produkte und Dienstleistungen der Firma. Die Investoren werden auch auf die in den Unterlagen von SportsLine.com bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht) enthaltenen Risiken und Unwägbarkeiten hingewiesen, darunter diejenigen, die unter der Überschrift "Risk Factors That May Affect Future Results" im neuesten Annual Report von SportsLine.com auf Formular 10-K aufgeführt sind.
SportsLine.com übernimmt keine Verpflichtung, die Ergebnisse etwaiger Änderungen dieser zukunftsbezogenen Aussagen zu veröffentlichen, die möglicherweise vorgenommen wurden, um Ereignisse oder Umstände wiederzugeben, die nach dem Datum dieser Pressemeldung eintraten, oder um das Auftreten unerwarteter Ereignisse wiederzugeben.

ots Originaltext: SportsLine.com Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kenneth Sanders oder Larry Wahl, beide von SportsLine.com
Tel.: (USA) 954-351-2120, oder Roy Winnick oder Mark Semer,
beide von Kekst and Company, Sports Capital Partners-U.S.
Tel.: (USA) 212-521-4842, oder
Andrew Nicolls von Penrose Financial, Sports Capital Partners-U.K., Tel.: 44-171-776-7601, oder Shawn Pattison von Soros Private Equity Partners, Tel.: 44-171-451-2020

Webseite: http://sports.com
Webseite: http://www.sportscapital.com
Webseite: http://www.sportsline.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE