ots Ad hoc-Service: Refugium Holding AG <DE0007007106>

Königswinter (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

REFUGIUM HOLDING AG trennt
sich von Anteilen an PAKO Immobilien AG Küthe schließt vertragliche Vereinbarungen über Pachtminderungen in zweistelliger Millionenhöhe

Die REFUGIUM HOLDING AG hat sich von ihren Anteilen an der Immobilien- gesellschaft PAKO AG getrennt. Diese wurden zum Buchwert von 3 Millionen DM plus Besserungsschein an die Gold-Zack-Gruppe verkauft. Bisher waren 1/3 in Besitz der REFUGIUM, 2/3 in Besitz der Gold-Zack-Gruppe.

Der Verkauf der Anteile ist die logische Fortsetzung der Strategie sich auf das Betreibergeschäft zu konzentrieren. Weiterhin wurden die langfristigen Pacht- verträge zwischen REFUGIUM und PAKO abschließend geregelt mit dem Ergebnis, dass die jährlichen Belastungen gegenüber 1999 um rund 15 Prozent reduziert werden konnten.

Diese Vereinbarung trägt erheblich zum weiteren Verlustabbau bei und ist ein wichtiger Schritt in Richtung schwarze Zahlen.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI