9 Milliarden Schilling verheizt?

"Energie-Sparpaket" der "umweltberatung" für kalte Wintertage

St.Pölten (NLK) - Mit den neuen Informationsbroschüren "Dämmstoffe" und "Heizen" bietet "die umweltberatung" Niederösterreich ein "Energie-Sparpaket" der besonderen Art für kalte Wintertage, könnten doch nach Berechnungen der Gemeinschaft der Dämmstoffindustrie in Österreich pro Winter Heizkosten im Gesamtwert von neun Milliarden Schilling eingespart werden, wenn man die Gebäude durch entsprechende Wärmedämmung und optimal angepasste Heizsysteme auf Niedrigenergiehaus-Standard bringt. Neben einer deutlichen Entlastung der Umwelt durch verringerten CO2-Ausstoß könnten sich die österreichischen Haushalte also auch noch jede Menge Geld ersparen.

Die Broschüre "Dämmstoffe" bietet einen firmenunabhängigen Vergleich der am Markt gängigen Produkte hinsichtlich Dämmeigenschaften, ökologischen Kriterien und möglichen gesundheitlichen Belastungen. Zum Preis von 40 Schilling sind auf 48 Seiten auch Konstruktionsskizzen für die verschiedenen Anwendungsbereiche enthalten.

Die Broschüre "Heizen" verschafft zum Preis von 96 Schilling auf ebenfalls 48 Seiten einen Überblick über die einzelnen Heizsysteme, liefert Entscheidungskriterien zur Planung eines optimalen Heizsystems sowie eines gesunden, Behaglichkeit vermittelnden Raumklimas.

Zu bestellen sind beide Broschüren bei der "umweltberatung" in St.Pölten per e-mail unter um eltberatung.niederoesterreich@blackbox.at oder unter der Telefonnummer 02742/71829.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK