Satama Interactive überlegt Börsengang / Muttergesellschaft Talentum plant Listing in Helsinki

Helsinki (ots) - Talentum Oyj, Muttergesellschaft des New-Media-Unternehmens Satama-Interactive, zieht in Erwägung, Satama an der Börse Helsinki als eigenständiges Unternehmen einzuführen. Zu Beratungszwecken wurde die renommierte Investmentbank Alfred Berg hinzugezogen. Aktuell ist aber noch keine endgültige Entscheidung über ein mögliches Börsenlisting gefallen.

Gemessen am Umsatz ist Satama Interactive Finnlands stärkster Anbieter von digitalen Business-Lösungen rund um das Internet. Zu den Schwerpunkten des umfassenden Dienstleistungsangebotes zählen Wireless Internet Systems, Electronic Commerce, Electronic Customer Management und Digital Communication. Zu den größten Kunden gehören Nokia, Sonera und Talentum.

Satama Interactive wurde im Oktober 1997 gegründet und beschäftigt aktuell 272 Mitarbeiter in Finnland, Deutschland, England, Schweden und USA. Schätzungen zufolge stieg der konsolidierte Umsatz im abgelaufenen Jahr um mehr als 200 Prozent auf rund 12 Millionen Euro. Ziel von Satama Interactive ist es, innerhalb von 2 Jahren unter die Top 5 der europäischen New-Media-Unternehmen vorzudringen. Das dazu notwendige Wachstum soll sowohl intern als auch durch weitere Akquisitionen erreicht werden.

Satama Interactive, im Oktober 1997 in Helsinki gegründet, ist heute mit einem Umsatz von 12 Mio. Euro und rund 300 Mitarbeitern unangefochtener Marktführer unter den New-Media-Firmen in Finnland und eines der europaweit führenden Entwicklungs- und Beratungsunternehmen für digitale Medien. Satama entwickelt für Kunden wie Nokia, Sonera und Toyota als E-Consultant integrierte Online-Businesslösungen und technologisch anspruchsvolle Internet-Applikationen. Mehrheitsaktionär ist die Talentum Oyj, Finnlands führendes Medienhaus für Business-Publikationen. Die weiteren Anteile werden von der Investmentfirma Capital Management und den Mitarbeitern gehalten. Sitz der Gesellschaft ist Helsinki, Niederlassungen existieren in Düsseldorf, London, Stockholm sowie Dallas. In Deutschland ist Satama seit der Übernahme des Multimedia-Dienstleisters Online-Werkstatt Düsseldorf (OWD) im Sommer 1999 vertreten. Sie finden die Satama Deutschland GmbH in 40221 Düsseldorf, Zollhof 2. Telefon 0211-60188-0, Fax 0211-60188-390 oder im Internet unter www.satama.de.

ots Originaltext: Satama Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Ansprechpartner für die Medien:
Anne Tiainen, Communications. E-Mail: anne.tiainen@satama.de
Telefon 0211-60188-301 - Fax 0211-60188-4301 - Mobil: 0172-6528365

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS