Dirnberger: Heutige Senkung des Dieselpreises ist nur erster Schritt

Politischer Druck macht sich bezahlt - OMV senkt Treibstoffpreise

Wien (OTS) - "Politisch Druck zu machen zahlt sich aus", stellt AK-Vizepräsident Alfred Dirnberger (ÖAAB) zur Senkung des Dieselpreises fest. Noch am vergangenen Wochenende hatte die OMV nur den Preis für Benzin gesenkt, nicht aber für Diesel. Dirnberger hatte daraufhin erneut die Einführung einer amtlichen Preisregelung für Treibstoffe gefordert.

Dirnberger: "Die heutige Senkung des Dieselpreises um 35 Groschen kann aber nur ein erster Schritt gewesen sein. Immerhin ist der Preis für Diesel in den vergangenen Monaten um 2 Schilling gestiegen. Mit einer Beruhigungspille werden sich die Autofahrer und Pendler sicher nicht zufrieden geben."

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Alfred Dirnberger
Tel.: (01) 58883-1706

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKD/OTS