Pankl plant Akquisition von amerikanischem Flugzeugkomponenten- Hersteller ots Ad hoc-Service: Pankl Racing Systems AG <AT0000800800>

Bruck / Österreich (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Bereits im laufenden
Quartal plant Pankl Racing Systems den Kauf des amerikanischen Unternehmens Clark & Wheeler, einem Hersteller von Komponenten für die Flugzeugindustrie, in Los Angeles. Ein "Letter of Intent" wurde unterschrieben und vor kurzem vom Aufsichtsrat der Pankl Racing Systems AG genehmigt.

Clark & Wheeler ist ein mittelgroßes Unternehmen im Aircraft-Bereich mit einem Jahresumsatz von USD 6.3 Mio. Das Unternehmen besitzt Produktsstätten in der Nähe der US-Tochterunternehmen der Pankl-Gruppe und produziert hochwertige Teile für die Flugzeugherstellung. Clark & Wheeler weist für 2000 einen hohen Auftragsstand aus und hat beste Kontakte zur Luftfahrtindustrie. Unter anderen gehört einer der weltweit größten Helikopterhersteller zum Kundenkreis. Clark & Wheeler stellt für diesen Kunden Komponenten wie Betankungssysteme und Helikopter-Rotormasten her.

Mit einer positiven Akquisition wird die Pankl Gruppe Produktpalette erweitert und auch im Aerospace-Bereich auf dem amerikanischen Markt Fuß fassen.

Für weitere Informationen:

Investor Relations C.Torggler / W. Grabmaier PANKL RACING SYSTEMS phone: ++ 43 3862 51 250 86 oder 87

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI