Klöckner-Werke AG: Dividende vorgeschlagen ots Ad hoc-Service: Klöckner-Werke AG <DE0006780000>

Duisburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Vorstand der Klöckner-Werke AG
wird Aufsichtsrat und Hauptversammlung vorschlagen, bereits für das Geschäftsjahr 1998/99 die Dividendenzahlung aufzunehmen.

Nach Tilgung des bilanziellen Verlustvortrages und Einstellung eines Betrages von 4,5 Mio. DM in die Gewinnrücklagen wird ein Bilanzgewinn von 23 Mio. DM ausgewiesen, der zur Zahlung einer Dividende von 2,50 DM je Stückaktie verwendet werden soll.

In einem nicht einfachen weltwirtschaftlichen Umfeld hat der Klöckner-Werke-Konzern 1998/99 seine positive Entwicklung fortgesetzt. Bei einem Umsatz von 4,2 Mrd. DM stieg das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit um 36 % auf 183 Mio. DM. Der Jahresüberschuß von 229 Mio. DM erhöhte die Eigenkapitalquote von 15 % auf 34 %.

Das neue Geschäftsjahr 1999/2000 ist erfolgreich angelaufen. Umsatz, Auftragseingang und Ergebnis lagen in den ersten drei Monaten über den vergleichbaren Werten des Vorjahres.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI