Grafik: Österreich in einer anderen (Um-)Welt

Wien (PWK) - Text zur PWK-Grafik A 05/7 00 ("Österreich in einer anderen (Um-)Welt") der Wirtschaftskammer Österreich:
Die EU-Beitrittswerber, Tschechische Republik und Ungarn, setzen jeweils bis zu 10 Mal mehr Schwefelemissionen (gemessen in Kg von SO2 je Einwohner) in die Atmosphäre als Österreich. Auch in Polen (8 Mal mehr als Österreich) und in der Slowakei, wird die Luft noch stark mit Schwefel, dem Basiselement des sauren Regens, verschmutzt. Der Großteil des SO2 gelangt durch die Verbrennung von fossilen Brennstoffen (z.B. bei der Stromerzeugung, in Industrieanlagen, für Wohnraumheizungen und bei der Durchführung von wirtschaftlichen Tätigkeiten) in die Atmosphäre. Danach können die Schadstoffe weit über die Grenzen des Verursacherlandes hinausgetragen werden.
Der Auer Grafikdienst, A-1010 Wien, Passauer Platz 9/12, Tel. ++43-1-533 7 544, Fax. ++43-1-533 7 558, eMail: grafik@auer.at, Internet: www.infografik.at, www.prnet.at, www.auer.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-4462
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK