Grüne wollen Verlängerung der Straßenbahnlinie "65"

Chorherr: "Attraktive Anbindung für den Stadtteil Wienerberg"

Wien, (OTS) Die Stadtentwicklung und die Verkehrserschließung seien für Wien eines der wichtigsten Themen. Am Beispiel
Wienerberg erläuterte der Grüne Klubobmann Mag. Christoph Chorherr am Donnerstag in einem Pressegespräch die Vorstellungen seiner Partei zur Lösung von Verkehrsproblemen. Mit einer Verlängerung der Straßenbahnlinie "65" würde sowohl eine Anbindung der "Wienerberg-City", der Gebietskrankenkassa, zahlreicher Betriebe
und Gemeindebauten als auch eine zusätzliche Anbindung an die U 6 bei der Philadelphiabrücke ermöglicht werden. Dieser Vorschlag sei rasch zu realisieren, weil es sich nur um wenige Stationen handle und auch kostengünstig. Chorherr schätzte die Errichtungskosten auf 150 bis 300 Millionen Schilling bei oberirdischer Führung, bei Tieflage würden sich die Kosten verdoppeln. Geführt werden soll die Verlängerung von der jetzige Endstation über die Wienerberg Straße bis zur U 6-Philadelphiabrücke.

Da ein in diesem Gebiet befindlicher Grunstückseigentümer, die Firma Wienerberger, auf ihrem Gelände Umwidmungen anstreben, die die Errichtung von Hochhäusern ermöglichen, schlug Chorherr vor, der Firma eine Kostenbeteiligung an der Errichtung der Linienverlängerung nahe zu legen und an die gewünschte Umwidmung zu koppeln. In Zusammenhang mit der Finanzierung verwies Chorherr auch auf Rücklagen aus der Parkraumbewirtschaftung.

Derzeit sei das Gebiet nur mangelhaft mit Autobuslinien erschlossen. Durch die rege Bautätigkeit in diesem Gebiet (Wohnungen, Büros, Multiplex-Kino) sei eine zusätzliche attraktive Verkehrsverbindung unbedingt notwendig. Mit der vorgeschlagenen Linienverlängerung sei es möglich, in 19 Minuten vom Wienerberg zur Oper zu gelangen, unterstrich Chorherr seinen Vorschlag. (Schluss) js/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Johannes Schlögl
Tel.: 4000/81 081
e-mail: slo@m53.magwien.atPID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK