CNBCs "Opening Bell Around The World" wird Zuschauern bahnbrechende Nachrichten über erste Y2K Geschäfte oder Probleme von mehr als 175 Märkten in 35 Finanzmetropolen über 16 Zeitzonen liefern

Fort Lee, New Jersey (ots-PRNewswire) - Von den ersten
Geschäften in Singapur bis zur Wiedereröffnung der Moskauer Märkte 50 Stunden später, wird CNBC den globalen Finanznachrichtensendungen am 2.,3. und 4. Januar einen einzigartigen Service mit Live-Aktualisierungen von mehr als 175 Märkten in 35 Finanzmetropolen auf 5 Kontinenten rund um die Uhr bieten.

"The Opening Bell Around The World" ist ein Multimillionen-Dollar-Projekt, an dem Hunderte von festangestellten Nachrichtensender-Angestellten von CNBC, mit zusätzlich mehr als 150 Sonderkorrespondenten und -Mitarbeiterstäben beteiligt sind. Sie werden über das "all clear" oder jegliche Y2K-Probleme quer durch 16 Zeitzonen berichten, wenn die Finanzmärkte von Sonntag bis Mittwoch (EST) geöffnet sind - ein weltweiter On-Site-Service als Augenzeuge der ersten Realtests von globalen, auf den Handelsmärkten eingesetzten Computer-Systemen.

Live-Aktualisierungen in Abständen von drei Minuten werden stündlich zweimal vorgestellt, beginnend mit der Fernsehübertragung von CNBCs Primetime Wochenend-Programm, National Geographic EXPLORER, am Sonntag um 20.00 - 22.00 Uhr ET, mit, soweit erforderlich, erweiterten oder laufenden Fernübertragungen, sollten Y2K-Probleme auftauchen. Ein Spezialteam von Korrespondenten und Mitarbeiterstäben von CBNC, CNBC Asia, CNBC Europe und Dow Jones/The Wall Street Journal, wird von den Finanzmärkten - einschließlich Singapur, Hongkong, Neu Deli, Bombay, Islamabad, Karachi, Nairobi, Teheran, Paris, Frankfurt, Amsterdam, Mailand, Brüssel, Helsinki, Stockholm, Sao Paulo, New York, Los Angeles, Mexiko City, Sydney, Tokio, Taipei, Seoul, Shanghai, Djakarta, Bangkok, Tel Aviv, Johannisburg, London, Istanbul, Toronto, Vancouver, Caracas, Auckland und Moskau - live berichten.

CNBCs planmäßige Business-Programme, die mit der Sendung "Today's Business" am Montag, 3. Januar um 5.00 morgens (ET) beginnen, werden die amerikanischen Märkte voll abdecken. Eine Gesamtschau der globalen Geschäftsereignisse des Tages wird von CNBCs preisgekröntem "Business Center", mit Ron Insana und Sue Herera als Berichterstatter, von 18:30 - 19:30 (ET) gesendet.

CNBC.com wird die Fernsehübertragung von CNBC mit einer Reihe von Online-Berichten über die Eröffnung der Märkte ergänzen. CNBC.com wird auch Mitteilungen, Analysen und Ratschläge bezüglich des Auftretens von Y2K anbieten, einschließlich interaktiver Online-Chats mit Autoren und anderen Experten von CNBC.com.

Bei der Ankündigung von CNBCs einzigartigen Plänen der Berichterstattung kommentierte CNBC President William L. Bolster:
"Mit Billionen von Dollar, die am ersten Geschäftstag des Jahres 2000 auf dem Spiel stehen, können sich die Nachrichtenempfänger auf CNBC, als ihre erste und beste Quelle weltweiter Finanznachrichten und -einblicke, verlassen. "The Opening Bell Around The World" - wie auch unsere planmäßigen Programme und die ausgedehnten Back-Up-Systeme vor Ort - demonstrieren unseren Auftrag, das bedeutsame Vertrauen, das mit dem führenden, globalen Markenzeichen von CNBC verbunden ist, weiterhin zu verdienen und zu verstärken."

CNBC ist weltweit als führend in Business News anerkannt und bietet direkte Berichterstattung über die Finanzmärkte und Wirtschaftsinformationen an, die weltweit mehr als 150 Millionen Haushalte sowie bedeutsame Nachrichtenempfänger professioneller und privater Investoren außerhalb der privaten Haushalte während des Geschäftstages erreichen. Das Netzwerk erreicht einen hohen Rang auf der Bewertungsskala, einschließlich entscheidender Vorteile gegenüber Mitbewerbern, durch Programme wie CNBCs "Business Center". Alleine in den USA erreicht CNBC mehr als 71 Millionen Haushalte, mit den Business News als gemeinsamen Service seiner Muttergesellschaft, NBC, und Dow Jones, Herausgeber von The Wall Street Journal. Die Zuschauer von CNBC können ihre individuellen Wertpapierbestände verwalten und zusätzlich vertiefende Informationen aus Berichtsübertragungen -durch den Zugang zu CNBC.com auf dem Worldwide Web - erhalten. Während den Hauptsendezeiten strahlt CNBC allgemeine Nachrichten, Talk- und Unterhaltungsprogramme aus. Am Wochenende werden Unterhaltungs- und Talkprogramme gesendet.

Anmerkung für die Herausgeber: Ein Foto für "The Opening Bell Around The World" ist auf Anfrage erhältlich. Berichterstatter können nähere Informationen auf der NBC Media Village Web Site unter:
http://www.nbcmv.com, einsehen.

ots Originaltext: CNBC
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
David Andersen, (USA) 201-346-2100, oder
Martine Charles, (USA) 201-346-6632, beide von CNBC
Web site: http://www.cnbc.com

http://www.nbcmv.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE