Mit den familientagen ins neue Jahr

Wien, (OTS) Kostümfeste, Kinderbälle und Partytrubel – die Faschingszeit bringt Schwung in den winterlichen Alltag. Was der Jänner für Wiener Familien alles bereithält und wo es in Wien so richtig rund geht, verrät die neue familientage-Broschüre. Das monatliche Programmheft von wienXtra enthält alle wichtigen
Details und Infos zu Faschingsfesten, Kreativ-Workshops, Naturerlebnissen, Sportaktivitäten, Theater und Museen. Ob Bastelwerkstatt, Eislaufspaß oder Kinoabenteuer - in den familientagen findet jede Familie das richtige Freizeitangebot.

Jänner Top-Tipps

Das familientage-Team lädt alle, die Spaß am Verkleiden haben, am 16.1. zum "Miteinander"- Faschingsfest im Planet Music ein. Von 15 bis 18 Uhr können Kids und ihre Eltern dort nach Herzenslust tanzen, lachen und toben. Auf alle BesucherInnen
warten viele tolle Spiele und jede Menge Überraschungen. Drunter und drüber geht’s auch beim Ramba Zamba Riesenspielfest am 7., 8. und 9.1. im Wiener Rathaus. Spielefans können sich auf topaktuelle Brett- und Gesellschaftsspiele, eine Spieleshow mit Robert
Steiner, den Bau einer Riesen-Kartonstadt und noch viele weitere Attraktionen freuen.

Kino, Spiel und Sport

"Ronja Räubertochter", "Michl in der Suppenschüssel" oder "Die kleine Zauberflöte" – das Programm des cinemagic hat kleinen KinofreundInnen im ersten Monat des neuen Jahres viele, spannende Filmhighlights zu bieten. Beim Familienspieltag der spielebox am 30.1. können Gamblefans die besten Winter-Spiele testen, am Familienspielturnier teilnehmen und in einer Kreativ-Werkstatt eigene Spiele erfinden. Wer gerne sportlich aktiv sein möchte, findet in den familientagen außerdem interessante Hinweise auf Sportaktionen, wie Eislaufkurse, Schnuppertennisstunden oder Hallenfussballturniere.

Immer auf dem Laufenden mit den familientagen

So einfach geht’s: Die monatliche familientage-Broschüre -eine Kooperation von wienXtra und der MA 13 - Landesjugendreferat
- kann per Telefon, Post oder E-Mail kostenlos und unverbindlich bestellt werden.

o familientage-Faschingsfest

So, 16. Jänner, 15 bis 18 Uhr
20., Adalbert-Stifter-Straße 73/ Planet Music
Tel. 4000-84 368

o Ramba Zamba Riesenspielfest

Fr, 7. + Sa, 8. Jänner, 14 bis 18 Uhr
So, 9. Jänner, 10 bis 18 Uhr
1., Wiener Rathaus
Eintritt frei!

o cinemagic

"Ronja Räubertochter" Ab 7 Jahren
So, 2. Jänner, 15 Uhr, Mo, 3. und Di, 4. Jänner jeweils 10 Uhr "Michl in der Suppenschüssel" Ab 6 Jahren
Sa, 15. Jänner, 15 und 17 Uhr und So, 23. Jänner, 15 Uhr
"Die kleine Zauberflöte" Ab 6 Jahren
So, 30. Jänner, 11 Uhr, Matinee mit Mitmach-Aktion!
1., Friedrichstraße 4 (ehem. Opernkino)
Tel. 586 43 03

o Familienspieltag der spielebox

So, 30. Jänner, 14 bis 18 Uhr
8., Albertgasse 35/II
Tel. 408 69 33
Eintritt frei!
(Schluss) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK