Broschüre "Abwasser reinigen" der "umweltberatung"

Übersicht über Technik und Förderungen von Kleinkläranlagen

St.Pölten (NLK) - Wertvolle Unterstützung zur Errichtung von Kleinkläranlagen liefert die von der "umweltberatung" neu aufgelegte Broschüre "Abwasser reinigen". Auf rund 50 Seiten wird darin eine aktuelle Übersicht über die derzeit in Österreich erhältlichen Kleinkläranlagen geboten, welche die Auswahl einer geeigneten Anlage inmitten der immer größer werdenden Zahl an Herstellern erleichtern soll.

Im Rahmen der bei Planung und Errichtung zu berücksichtigenden Aspekte wird in "Abwasser reinigen" auch auf die rechtlichen Grundlagen, die Anlagentechnik, die Unterschiede zwischen technischen und Pflanzen-Kläranlagen sowie die Förderungsmöglichkeiten eingegangen. Soferne alle Förderungskriterien erfüllt werden, belaufen sich die Förderungsbeträge durch Bund und Land Niederösterreich für Einzel-Abwasserreinigungsanlagen auf bis zu 70.000 Schilling bzw. 500 Schilling je förderfähigem Laufmeter Kanal.

Nähere Informationen zur ordnungsgemäßen Abwasserentsorgung und die Broschüre "Abwasser reinigen" (zum Preis von 80 Schilling plus Versandkosten) gibt es bei der "umweltberatung" in St.Pölten unter der Telefonnummer 02742/71829 oder per e-mail unter umweltberatung.niederoesterreich@blackbox.at.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK