Was wäre ein Handy ohne VHS?

Wien, (OTS) Die Volkshochschule Hietzing (13., Hofwiesengasse 48) bietet allen, die mit Handys beschenkt wurden und während der Feiertage über deren Gebrauchsanweisungen verzweifeln und nicht länger dem "Versuch-und-Irrtum-Spiel" frönen wollen, Kurse für die richtige Bedienung der Handys an. Die nächsten Handy-Kurse starten am Freitag, dem 14. Jänner. Weitere Termine sind am Samstag 11. Februar, Samstag 10. März und Samstag 1. April. Die Kurse werden jeweils nur für eine Handy-Marke angeboten, dauern zwei Stunden
und kosten 300 Schilling. Erklärt werden die Handys Alcatel, Ericcson, Nokia, Siemens und Motorola. Informationen unter Tel.:
804 55 24. Anmeldung ist auch per e-mail möglich: ofice@vhs-hietzing.at (Schluss) vhs/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Verband Wiener Volksbildung
Tel.: 89 174PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK