News-Gallup-Umfrage: SPÖ 31 %, FPÖ 29 %, ÖVP 26 %, Grüne 11 % - Klestil beliebtester Politiker des Jahres, Van der Bellen Aufsteiger des Jahres

Vorausmeldung News 51-52 vom 22.12.1999

Wien (OTS) - In der aktuellen Ausgabe von News wird eine Gallup-Umfrage zur politischen Stimmungslage der Nation am Jahresende veröffentlicht. Die SPÖ rangiert in der Sonntags-Frage bei 31 % (-2,2 % gegenüber der Nationalratswahl), die FPÖ festigt ihren zweiten Platz und liegt mit 29 % (+2,1 %) praktisch Kopf an Kopf mit der SPÖ. Die ÖVP käme derzeit auf 26 % (-0,9 %), die Grünen festigen ihren Aufwärtstrend. Sie erreichen 11 % und mit einem Plus von 3,6 % den größten Zuwachs aller Parteien. Das Liberale Forum würde mit derzeit 3 % neuerlich den Einzug ins Parlament verfehlen.

Unter den Top-Politikern ist Bundespräsident Thomas Klestil mit 67 % persönlicher Zustimmung (+4 % gegenüber Dezember 1998) unangefochten die Nummer eins. Sensationsaufsteiger des Jahres ist mit +6 % Alexander Van der Bellen. Der Grüne rangiert mit 45 % erstmals unter den Top 3. An zweiter Stelle behauptet sich mit 48 % Zustimmung nach wie vor Viktor Klima, der aber binnen eines Jahres 4 % verlor.

Zugelegt hat hingegen Wolfgang Schüssel, der von 42 % (+3 %) der 2000 Befragten künftig gerne in einer wichtigeren politischen Rolle gesehen würde. Erstaunlich: Trotz des Höhenfluges der FPÖ wurde Jörg Haider mit nur mehr 39 % Zustimmung (-5 %) von Schüssel überholt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS-Chefredaktion
Tel. (01) 213 12-103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS