Oneview.de kooperiert mit Coupe-Online

Köln (ots) - Die international führende Bookmark-Community Oneview (www.oneview.de) kooperiert ab sofort mit Coupe-Online. Unter www.coupe.de besteht jetzt die Möglichkeit, unter "Deine Sex-Links" die eigenen Erotik-Bookmarks und Favoriten online zu verwalten, mit anderen zu tauschen oder von den recherchierten Lesezeichen anderer Nutzer zu profitieren.

"Wir freuen uns sehr, mit unserem Tool zur Attraktivität des Coupe.de-Portals beitragen zu können", so Torsten Panzer, Leiter PR-und Marketingkommunikation der denkwerk Gruppe. Auch Markus Tarara, Online-Leiter der Coupe, äußert sich erfreut über die Zusammenarbeit beider Unternehmen: "Dank der Kooperation mit Oneview sind wir in der Lage, den Service für unsere Leser auszubauen und ein vollständiges und vielfältiges Erotik-Portal anzubieten. Das Internet wird auch für unseren Verlag immer wichtiger: 34,6 Millionen Page Impressions der Coupe-Seite im Monat November und ein daraus resultierender dritter Platz der Page Impressions im IVW-Ranking zeigen das deutlich." Laut aktueller Ausgabe der werben & verkaufen vom 17.12.99 ist die Coupe mit einem Plus von über 33 Prozent bei den Visits Gewinner des Monats in diesem Ranking. Im Rahmen der Kooperation übernimmt Coupe die Kölner Community-Plattform, um komfortable Link-Verwaltung auch auf der eigenen Homepage www.coupe.de zu realisieren. Coupe stellt als siebter Geschäftspartner die jüngste Kooperation für Oneview dar. Bisherige Kooperationspartner: Alta Vista.de, Busiweb.de, Germany.net, RTL.de, T-Online und UNICUM.

Die Online Bookmark-Community "Oneview" ist eine Innovation der interaktiven Architekten von denkwerk(R) (www.denkwerk.com) und bietet alles rund um das Thema Bookmarks und Favoriten. Nach der kostenlosen Registrierung kann jeder Nutzer seine Links zeit- und ortsunabhängig online verwalten, mit anderen austauschen und von den vorselektierten Lesezeichen anderer Nutzer profitieren. Zudem ermöglicht www.oneview.de auch die Suche in den öffentlichen Bookmarks anderer Nutzer und das Anlegen von Special-Interest-Ordnern zu individuellen Themen, die dann von allen Interessierten genutzt und mit weiteren Links zu einer Themenbibliothek ausgebaut werden können. Alle Features basieren auf dem Prinzip "User for User": Je mehr Nutzer den Dienst verwenden, desto attraktiver werden beispielsweise die Rechercheergebnisse der implementierten Suchfunktion.

Erst kürzlich wurde das Projekt Oneview mit dem Multimedia Award '99 in Silber sowie mit der "World Medal" bei den renommierten New Yorker Multimedia Festivals ausgezeichnet.

ots Originaltext: onewiew internet systems & services
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Weitere Informationen und Bildmaterial:

oneview internet systems & services gmbh
Ein Unternehmen der denkwerk-Gruppe
Torsten Panzer
Felix Hildebrand
Bremsstr.12, 50969 Köln
Telefon: 0221/ 2942-0
Telefax: 0221/ 2942-101
mail: pr@oneview.de

Multi Media Press Connection
Tina Bläsig
Dipl.- Kaufm. Marc Däumler
Lange Str. 112, 27749 Delmenhorst
Telefon: 04221/ 93 45-0
Telefax: 04221/ 15 20 50
mail: blaesig@mmpc-online.de
mail: daeumler@mmpc-online.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS