SHS übernimmt IT-Beratungsunternehmen in Frankreich ots Ad hoc-Service: SHS Informationssysteme <DE0005072409>

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

München, 21. Dezember 1999 - Die Münchner SHS Informationssysteme AG hat sämtliche Aktien des französischen IT-Beratungsunternehmens APSIA Progiconseil SA erworben. Der Kaufpreis für 64 Prozent der Aktien beträgt 1,2 Mio. Euro. Der Preis für die weiteren Anteile ist abhängig von der Geschäftsentwicklung von APSIA in den nächsten drei Jahren. Zur Finanzierung verwendet SHS wie angekündigt einen Teil des Emissionserlöses vom Börsengang im Mai dieses Jahres.

Das in Paris ansässige Unternehmen wird im Jahr 2000 einen EBIT in Höhe von 0,4 Mio Euro erzielen. APSIA berät unter anderem France Telecom, Lyonaisse Cable und weitere erfolgreiche Unternehmen aus dem Telekommunikationsmarkt im Bereich Kundenservice bzw. Customer Relationship Management (CRM).

Aufgrund der Übernahme hat SHS ihre Planzahlen für das Jahr 2000 kräftig angehoben: So soll der Umsatz im nächsten Jahr 16 Mio. Euro (Umsatz 1999: voraussichtlich 9,7 Mio. Euro) und der EBIT 3,4 Mio. Euro betragen.

Die SHS Informationssysteme AG ist in Deutschland bereits das führende Unternehmen für die IT-Beratung von Telekommunikationsunternehmen. Mit dem Erwerb von APSIA gelingt SHS der Eintritt in den französischen Markt.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI