ots Ad hoc-Service: Cybermind Interactive E. <DE0005469209>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Cybermind AG verkauft Cybermind
Cafe Operations GmbH Umbesetzung des Vorstandes im Rahmen der Neustrukturierung der Cybermind AG als Internet-Beteiligungsgesellschaft Gründung der Paraworld AG

Im Rahmen der auf der Hauptversammlung angekündigten Neuausrichtung der Cybermind AG als Internet-Beteiligungsgesellschaft wurden 100% der Geschäftsanteile an der Cybermind Cafe Operations GmbH für einen Kaufpreis von DM 5.100.000.-DM verkauft und der bestehende Organvertrag mit der ehemaligen Tochtergesellschaft gekündigt. Anfallende Verluste der Cybermind Cafe Operations GmbH im laufenden Geschäftsjahr 1999 trägt der Käufer. Ebenfalls verkauft wurde der restliche Anteil in Höhe von 49% an der Artificial Life Ventures Inc. an die Artificial Life Inc. Der Kaufpreis wurde in bar und Aktienoptionen an der Artificial Life Inc. erbracht. Die Cybermind AG bleibt bei der Artificial Life Inc. unverändert beteiligt und wird auch künftig eng bei möglichen gemeinsamen Engagements kooperieren.

Entsprechend dem Verkauf oder der Rückführung alter operativer Geschäftsfelder wird auch der Vorstand der Cybermind AG zum Jahresanfang neu besetzt. Herr Bernd Richter (zuständig für Entwicklung und Vertrieb von Unterhaltungssystemen sowie VR-Industrieapplikationen) scheidet zum 31.1.2000 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der Gesellschaft aus und Herr Ingmar Timm (Cybermind Cafe Operations) scheidet zum 1.1.2000 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der Gesellschaft aus. Neu berufen wurde als Finanzvorstand und für Investor Relations Herr Carsten Dujesiefken, Diplom Kaufmann. Herr Dujesiefken war zuletzt mehrere Jahre in leitender Funktion bei der DEBIS AG im Geschäftsbereich Finanzen tätig.

Neu gegründet wurde die PARAWORLD AG mit Hauptsitz in Dieburg und Niederlassungen in Seattle USA sowie Singapore. Die PARAWORLD AG wird durch Einbringung oder Verschmelzen die Firmen Virtual Reality Technologies GmbH, an der die Cybermind AG 50% der Gesellschaftsanteile hält, die Rtime Inc. und die TheRace PPC Online GmbH aufnehmen. Zur festen Kundenbasis der PARAWORLD AG gehören u.A. der Technologiekonzern Intel, Dunlop, RTL-Multimedia und Lufhansa. Die PARAWORLD AG will im Internet die Rolle des führenden Anbieters für interaktiven Content übernehmen. In den Bereichen Community, Online Games und Online Education sichern PARAWORLD Applikationen wie z.B. der Formel RTL Cup, Traffic City oder das Dunlop Winterrace schon heute eine Attraktivität und Besucherzahl, die weit über dem Durchschnitt üblicher Internetpräsentationen liegt. Für das kommende Jahr ist der Börsengang der PARAWORLD AG geplant.

Die Cybermind AG wird im Freiverkehr an der Frankfurter und Berliner Wertpapierbörse unter der WKN 546 920 notiert.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI