Brauner: Tolle Resonanz der Aktion "Gastronomiefreundliches Wien"

Bereits über 3.000 Anfragen für die Lokalliste

Wien, (OTS) Als vollen Erfolg und Beweis für die Lebendigkeit der Wiener Gastkultur bezeichnete die Wiener Konsumentenstadträtin Mag. Renate Brauner die gemeinsam mit der Gastronomie initiierte Aktion "Gastronomiefreundliches Wien". Ziel war, diejenigen
Lokale, welche auch am 24. Dezember Abends Gäste bewirten, breit
zu bewerben. Auf die öffentlichen Aufrufe, sich in eine über das Internet oder die Stadtinformation zu bestellende Liste eintragen
zu lassen, haben sich, so die Zwischenbilanz, mittlerweile rund
370 Betriebe, vom Spitzenhotel, dem Café bishin zum Beisl ums Eck mit ihren Specials gemeldet.

Brauner: "Über 3.000 WienerInnen, welche auch am Weihnachtsabend nicht auf das lukrative Angebot der
Gastwirtschaften in unserer Stadt nicht verzichten wollen, oder einfach andere Leute in gewohnt gemütlicher Atmosphäre treffen wollen, haben sich die Liste bereits besorgt." 1.700 Mal wurde die Stadtinformation, im Wiener Rathaus, Eingang Friedrich-Schmidt-Platz, unter der Telefonnummer (01) 525 50-0 kontaktiert. Das
Medium Internet, wo die Lokalliste im Wien Online unter der
Adresse www.magwien.gv.at/ma53/veranst/gastro/ abrufbereit ist, haben rund 1.300 Personen angeklickt.****

Favorit der bezirksweise aufbereiteten Internetliste ist mit 750 Abfragen die Innenstadt.

Abschließend rief Brauner dazu auf, sich an der Aktion zu beteiligen. Die verbleibenden Tage bis zum Weihnachtsabend können noch immer genutzt werden, sich in die Listen eintragen zu lassen bzw. die Liste zu ordern. Zusätzliche Meldungen über Lokale bitte direkt ans Büro der Stadträtin per Fax an (01) 4000-99-81853 oder per eMail: kanzlei@gif.magwien.gv.at.
(Schluss) wb

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Wolfgang Briem
Tel.: 4000/81 853
e-mail: brw@gif.magwien.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK