Presseaussendung Komercni Banka

Wien (OTS) - Medienberichten mußten wir entnehmen, dass von Seiten der Komercni Banka Prag Betrugsvorwürfe gegen die B.C.L. Trading GmbH im Zusammenhang mit Garantien der Komercni Banka erhoben wurden. Die Vorwürfe gegenüber der B.C.L.Trading Gmbh sind für uns nicht verifizierbar.

Vereinzelt wurde in diesem Zusammenhang auch kolportiert, dass die Trigon Bank AG "gerüchteweise" in diesen Fall "verwickelt" sein solle. Wir stellen diesbezüglich nachdrücklich klar, dass derartige Gerüchte in unserem Fall jeglicher Grundlage entbehren.

Richtig ist, dass auch wir über Garantien der staatlichen Komercni Banka verfügen. Ein Vielfaches deckungsgleicher Garantien wird seit Jahren von österreichischen und ausländischen Großbanken gehalten.

Wir halten fest, dass unsere Ansprüche gegenüber der Komercni Banka unbestreitbar sind und der aufrechte Bestand dieser Garantien mehrfach zuletzt am 15.12.1999 von der Komercni Banka bestätigt wurde. Hinsichtlich einer raschen Abwicklung werden derzeit auch von uns mit der Komercni Banka Gespräche auf partnerschaftlicher Basis geführt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Trigon Bank AG
Mag. Heinz Reinisch
Tel.: 01/513 33 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS