Marboe überreicht Preise der Stadt Wien

Wien, (OTS) Kulturstadtrat Peter Marboe überreichte am Mittwoch die Preise der Stadt Wien für Bildende Kunst 1999 an Tone Fink, Univ.-Prof. Dipl.Ing. Bernhard Leitner, Alfons Schilling, Walter Vopava, sowie die Preise für das Jahr 1998 an Martin Walde und Lois Weinberger. Der Kulturstadtrat würdigte die Leistungen
der Geehrten.****

Tone Fink stammt aus Vorarlberg, er ist ein bildender Künstler, der alle Bereiche visueller Kommunikation nützt. Er sucht Kommunikation als Überraschungsmoment für Passanten. Seine Papierarbeiten und Skulpturen hat er in aller Welt bereits in zahlreichen Einzelausstellungen gezeigt.

Universitätsprofessor Dipl.Ing. Bernhard Leitner leitet die Meisterklasse für Gestaltungslehre an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. 1969 bis 1971 war er Urban Designer im Departement of City Planning in New York. Leitner ist ein
Vermittler zwischen Architektur, Skulptur und Musik an seinen Tonräumen.

Adolf Schilling, geboren in Basel, lebt nach Lehrjahren in
Wien an der Akademie für angewandte Kunst, seit 1962 in New York. Nach Experimenten mit den Hollogrammen befasste er sich mit den Möglichkeiten der bildlichen Darstellung einer Synthese von Bewegung, Raum und Blick. Dazu Arbeiten an autobinären Raumbildern und Sehmaschinen.

Der Wiener Maler Walter Vopava steht jenseits der expressiven Tradition österreichischer Malerei. Seine neuen großformatigen Acryl-Bilder waren in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen.

Martin Walde lebt und arbeitet in Wien. Seine Arbeiten lassen sich keiner bestimmten Kunstrichtung zurechnen. Sie liegen im Bereich zwischen Skulptur und Alltagsgegenstand, zwischen Text und Zeichnung.

Lois Weinberger sucht für seine Arbeiten immer wieder Randbereiche als Reservoire von Ereignissen zu aktivieren. Er
bewegt sich an der Schnittstelle von Kunst und Natur, Natur und Skulptur, Kunst und Leben. Dabei kämpft der documentaX-Künstler vor allem gegen den Begriff der Schönheit. (Schluss) red

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK