ots Ad hoc-Service: SHS Informationssysteme <DE0005072409> SHS erhält Erst-Auftrag vom Mannesmann-Konzern

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die SHS-Informationssysteme AG hat mit der österreichischen tele.ring einen weiteren Kunden aus dem Telekomunikationssktor gewonnen. Der in Wien ansässige Telekommunikationsanbieter tele.ring, eine Mehrheitsbeteiligung des Mannesmann-Konzerns, hat mit SHS einen Vorvertrag geschlossen, um die Standardsoftware SHS Risk Management zu lizenzieren, anzupassen und in Betrieb zu nehmen. Das-Projektvolumen liegt im mittleren 6- stelligen DM-Bereich.

Mit dieser Beauftragung setzt SHS ihre zum Börsengang gemachte Ankündigung, den europäischen Telekommunikationsmarkt nach und nach zu erschließen weiter in die Tat um: Damit hat SHS, die schon seit langem mit T- Mobil, e-plus und VlAG Interkom drei der vier Mobilfunkanbieter in Deutschland betreut, nun mit dem Mannesmann-Konzern die Kundenpalette der vier Mobilfunk-Konzerne komplett auf der Kundenliste.

Ansprechpartnerin/Contact:

Maud-Schwarz, Public Relations Manager Phone: +49 89 74 72 57-23 E-mail: info@shs.de Internet: www.shs.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI