AvW erhöht die Gewinnprognose 1999 um über 10 Prozent

Krumpendorf (OTS) - Durch die positive Entwicklung 1999 im Beteiligungsgeschäft wird das Betriebsergebnis nach oben revidiert. Laut Geschäftsplan 1999 wird das Betriebsergebnis von ATS 45 Mio. (EURO 3,27 Mio.) auf ATS 50 Mio. (EURO 3,63 Mio.) erhöht.

AvW INVEST AG gibt 1999 keine Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden aus. Die AvW unterstützt die Arbeit der ROTEN NASEN Clowndoctors. Seit Dezember 1995 bringen speziell ausgebildete Clowns den schwerkranken Kindern im Landeskrankenhaus Klagenfurt Freude, Fröhlichkeit und Lebensmut. Dreimal pro Woche besuchen die ROTEN NASEN die kleinen Patienten in der Krebsstation, in der Internen, in der Chirurgie sowie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie an ihren Krankenbetten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

AvW INVEST AG, Helga Caldera
Hauptstraße 118 A-9201 Krumpendorf
Phone: +43-4229-3621 Fax: +43-4229-2386
e-mail: geldanlage@avw.at
http://www.avw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS