Verkehrsmaßnahmen

Terminverschiebung bei Belagsarbeiten auf der Praterbrücke

Wien, (OTS) Die Belagsarbeiten auf der Praterbrücke im Zuge der A 23/Südosttangente, wo im Bereich des Stahltragwerks über der Donau ein neuer abriebfester Spezialbelag aufgebracht werden
sollte, müssen aus technischen Gründen verschoben werden, weil der starke Temperaturunterschied zwischen den Stahlbauelementen und
dem Fahrbahnunterbau die Belagsqualität gefährden würde. Die Belagsarbeiten werden nicht, wie angekündigt, in der laufenden Woche, sondern erst im Frühjahr 2000 durchgeführt. (Schluss) pz/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK