Einladung zum Pressegespräch:"Psychotherapie auf Krankenschein"

Wien (OTS) - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie und Humaninstitut Klagenfurt bitten zum

Pressegespräch

am Mittwoch, dem 15. Dezember 1999
um 10.00 Uhr

im Österreichischen Bundesverband für Psychotherapie
1010 Wien, Rosenbursenstraße 8/3/7

U.A.w.g. 01/512 70 90 oder 01/513 17 302

Psychotherapie statt Chemie für die österreichische Seele

- Vorstellung einer österreichweit durchgeführten Studie

- Präsentation

Online Psychotest unter dem Slogan "Typ 2000" -Humaninstitut/Intermedia

Die Untersuchung des Humaninstituts Klagenfurt zeigt, wie notwendig die österreichische Bevölkerung Psychotherapie auf Krankenschein braucht.

Psychotherapie auf Krankenschein

Neueste Informationen zum Stand der Kassenverhandlungen mit den Sozialversicherungsträgern werden dargestellt.

Ihre Gesprächspartner sind:

Dr. Franz Witzeling
Leiter des Humaninstituts Klagenfurt

Prof. Dr. Alfred Pritz
Präsident des Österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Bundesverband
für Psychotherapie
Tel.: 01/512 70 90, Fax: 01/512 70 91

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS