Volkswagen zeichnet Borealis aus

Wien (OTS) - Bereits zum zweiten mal hat Volkswagen seinen prestigeträchtigen "Corporate Supplier Award - The Leading Edge" an Borealis verliehen. Borealis gewann in der Kategorie Kunststoffwerkstoffe, die der Konzern für die Stoßfänger des VW Golf liefert.

Der "Corporate Supplier Award - The Leading Edge" wird jährlich von der Volkswagen-Gruppe an die besten ihrer internationalen Zulieferer verliehen. Folgende Kriterien werden dabei berücksichtigt:
Flexiblität, Innovation, Qualität, Service und Wettbewerbsfähigkeit. Borealis ist einer von 63 Gewinnern, die aus rund 10.000 Volkswagen-Lieferfirmen ausgewählt wurden. Der Kunststoffproduzent hat einen ähnlichen Preis bereits 1997 erhalten.

Dr. Ferdinand Piech, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, übergab den Preis an Staffan Lennström, Executive Vice President, Performance Products Division, von Borealis. Dazu Staffan Lennström:
"Den Corporate Supplier Award als einziger Polymer-Lieferant zu erhalten, ist ein Qualitätssiegel für unser Engineering-Applications-Team. Diese Anerkennung ermutigt uns, diesen Bereich in Richtung Wachstum und Globalisierung weiterzuentwicklen."

Borealis ist Europas führender und weltweit viertgrößter Produzent von Polyolefinen (Kunststoffen). Die Konzernzentrale befindet sich in Lyngby, Dänemark; Produktionsanlagen gibt es in Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Norwegen, Österreich, Portugal und Schweden. Borealis produziert 3,3 Millionen Tonnen Polyolefine jährlich und ist ein Hauptlieferant für die Automobilindustrie. Polyethylen und Polypropylen werden u.a. für die Erzeugung von Stoßfängern, Armaturentafeln, Karosserieteilen, Innenverkleidungsteilen, Heizungs-/Lüftungssystemen und Treibstofftanks eingesetzt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Thomas Haiberger,
Communications Manager Site Austria,
Borealis GmbH, St. Peter Straße 25, A-4021 Linz,
Tel. 0732-6981-5836, Fax 0732-6981-5244.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS