Benefizfest - "Studenten gegen Drogen"

Wien (OTS)- Am 14.12.1999 findet in Klagenfurt ein Benefizfest zum Thema "STUDENTEN GEGEN DROGEN" statt. Zur Geburtsidee dieses Festes ist es bei einer Sitzung im BMUK mit Herrn SChef Dr. Gruber und Herrn MR Dr. Fahnl in Wien gekommen , wo es um die Zurücknahme der "Drogenverzichtserklärung" ging, welche alle Studierende der Pädagogischen Akademien unterschreiben sollten. Diese Erklärung zu unterschreiben, wurde von allen anwesenden Studienvertretern der Pädagogischen Akademien (PA) und der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) scharf kritisiert, weil "die Drogenweisung für eine effektive Prävention nicht zielführend sei".
Begrüßt aber wurde der Vorschlag, von Seiten der Studenten, etwas gegen den Drogenmissbrauch und Handel in Schulen und Akademien zu unternehmen. Schwerpunkte dazu waren z.B., die Einführung der Lehrveranstaltung "Suchtprävention" oder Module mit ähnlichen Inhalten zu schaffen.
Um unsere Bereitschaft zu Bekunden und im Bereich der Drogenprävention tätig zu sein, startet am Dienstag das Benefizfest "Studenten gegen Drogen" in Klagenfurt auf der Pädagogischen Akademie. Zu diesem Fest wurden alle bekannten Alkohol- und Drogenberatungsstellen eingeladen, ebenso Regional- und Landespolitiker, Lehrer umliegender Schulen und PA´s, Universitätsprofessoren, Schüler und Studenten.
Weitere Feste unter dem selben Motto werden in naher Zukunft in ganz Österreich veranstaltet. Der Höhepunkt dieser Aktion wird im Frühling in Wien stattfinden.

REINERLÖS DES FESTES WIRD GESPENDET
Einen Teil des Geldes erhält ein 16 jähriger ASO - Schüler, der von Seiten seiner Eltern "keine Unterstützung" (Kleidung, Essen, usw.) erhält. Zusätzlich hat sich die Firma Rettl bereit erklärt, Kleidung im Wert von ca.12 000.- Schilling zu spenden. Der andere Teil des Geldes wird dem Österreichischen Jugend Rot Kreuz gespendet, welches das Geld zur Ausbildung von Vertrauenslehrern in Schulen verwendet.

Veranstaltungsprogramm

Adventlich - vorweihnachtliche Feier
16.00 - 17.15
* Musikstücke

  • Textbeiträge
  • Instrumentalstück mit Gitarre und Flöte
  • P. Turini: Josef und Maria
  • Solo, Duett und Chor unter der Leitung von Prof. H -und W. Gruber

Ansprachen und Kurzreferate
17.15 - 18.00
* Abteilungsvorstand Frau Dr. I. Neumann (Akademie)

  • Prim. Prof. Dr. Scholz (De La Tour - Treffen)
  • Dr. Drobesch (Drogenberatungsstelle) bis Montag ?
  • R. Kropiunik (Vorsitzender der Akademievertretung der PA-Klagenfurt)

Christkindlmarkt
18.00 - 20.00
* Vorstellung der Drogenberatungsstellen

* Weihnachtsbazar

X - Mas Party
20.00 - 02.00

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecherin Cornelia Blum
Tel.: 0676/6699103
cornelia.blum@oeh.ac.at

Österreichische Hochschülerschaft (ÖH)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO/NHO