Apache Egypt standardisiert sich auf Landmarks breite Palette von integrierten Softwareanwendungen / Vereinbarung ist der Schlüssel für die Bereitstellung von Integrated Interpretation für die Apache-Teams

Dallas/USA (ots-PRNewswire) - Landmark Graphics Corporation, ein 100%ig im Besitz von Halliburton Company (NYSE: HAL) befindlicher Geschäftsbereich, gab bekannt, dass das Unternehmen einen Vertrag mit Apache Egypt abgeschlossen hat, um eine Standardisierung auf Landmarks Palette von integrierten Interpretierungssoftwarelösungen vorzunehmen. Der Hauptantriebsfaktor hinter dem neuen Vertrag ist Apaches Konzentration darauf, neue innovative Technologien aufzunehmen, um höhere Erträge für die Aktionäre zu bieten.

"Unser Beratungsteam hat mehrere Monate mit Apache verbracht, um ein tieferes Verständnis für ihre wichtigsten Unternehmensantriebsfaktoren und die Unternehmensstrategie zu erhalten", sagte Robert P. Peebler, President und CEO von Landmark Graphics. "Das Wissen, dass Apache nach einer Lösung suchte, die technologische und wettbewerbsfähige Differenzierung lieferte, war ausschlaggebend dafür, dass die Entscheidung auf Landmark fiel. Wir sind der Meinung, dass die Produktpalette unserer integrierten Interpretierungsanwendungen wichtig ist, um Apache zu helfen, ihr Ziel einer gesteigerten Profitabilität zu erreichen".

"Unser erste Ziel bei Apache ist, den Nettoanteil der Aktionäre zu erhöhen", sagte John Bedingfield, Geophysical Manager bei Apache Egypt Companies. "Eine unserer Strategien, dieses Ziel zu erreichen, ist sicherzustellen, dass wir in der Lage sind, geeignete, kosteneffektive Technologien einzusetzen, die sich an spezielle grundlegende Herausforderungen richten. Die Softwareanwendungen von Landmark geben die Geowissenschaftlern und Ingenieuren von Apache die richtigen Werkzeuge an die Hand, um große Volumen von Untergrunddaten wirksam zu integrieren, konzentriertere Erdmodelle zu entwickeln und unsere Hintergrundvorhersagen zu verbessern".

Mit dem neuen Vertrag wird ein breites Feld von integrierten Interpretierungsanwendungen abgedeckt, die sich alle um OpenWorks(tm) konzentrieren, dem am meisten verbreiteten E&P Projektdatenmanagementsystem der Industrie. OpenWorks basierte auf POSC, und anderen offenen Systemstandard. Durch den Vertrag erhält Apache von Landmark StratWorks(tm), Z-MAP Plus(tm), SeisWorks(tm) und 3D, PostStack ESP (tm), OpenVision(tm), PAL(tm), PetroWorks(tm), OpenJournal(tm) und SynTool(tm). Die Apache-Teams in Ägypten wenden derzeit eine breite Palette von Landmarks integrierten geologischen und technischen Anwendungen an.

"Die integrierte seismologische und geologische Software von Landmark wird den Apache-Teams Zugang zu wahren fachübergreifenden Daten geben und hat schon begonnen, ihnen dabei zu helfen, eine neue Arbeitsflussintegration zu erstellen", sagte John Gibson, Chief Operating Officer bei Landmark Graphics. "Der Einsatz unserer technologisch fortschrittlichen Anwendungen macht es den Apache-Teams leichter, Vorhersagen zu erstellen, Vorkommen effektiver zu verwalten, Kosten zu reduzieren und die Erträge zu steigern".

Landmark Graphics Corporation ist ein führender Lieferant von integrierten Explorations-, Bohr- und Produktionssystemen und professionellen Services, die Ölgesellschaften ermöglichen, Öl- und Gasvorkommen effektiver zu finden, zu nutzen und zu verwalten. Landmark hat 35 Büros in der ganzen Welt; die Systeme der Firma sind in mehr als 80 Ländern installiert. Zu den Kunden gehören mehr als 90% der größten Öl- und Gasgesellschaften der Welt. Mehr Informationen über Landmark sind im Internet auf http://www.lgc.com zu finden.

Halliburton Company ist das führende Unternehmen der Welt auf den Gebieten Energieservices, Engineering, Energieausrüstung, Bau- und Wartungsfirmen. Die Firma wurde 1919 gegründet und bietet eine breite Palette von Energiedienstleistungen und -produkten, Maschinenbau- und Schiffsmaschinenbauleistungen sowie Baudienstleistungen an. In 1998 betrugen die konsolidierten Einnahmen von Halliburton USD 17,4 Milliarden und das Unternehmen führte seine Geschäfte mit einer Mannschaft von 100.000 Mitarbeitern in mehr als 130 Ländern aus. Das Unternehmen ist im Internet auf http://www.halliburton.com zu finden.

Apache Corporation ist eine führende unabhängige Öl- und Gasexplorationsfirma mit Betrieben in Nordamerika, Ägypten, Westaustralien, Polen und der Volksrepublik China. Die Aktien der Firma werden an den Börsen von New York und Chicago gehandelt. Die Firma ist im Internet auf http:/www.apachecorp.com zu finden.

Landmark, das Landmark Logo, OpenWorks, StratWorks, Z-MAP Plus, SeisWorks, PostStack ESP, OpenVision, PAL, PetroWorks, OpenJournal und SynTool sind Handelsmarken von Landmark Graphics Corporation.

ots Originaltext: Landmark Graphics Corporation
Im Internet: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Cindy Hassler von Landmark Graphics Corporation,
Tel. 001-281-649-2941, oder email, chassler@lgc.com/
Webseite: http://www.lgc.com

http://www.halliburton.com
http://www.apachecorp.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01