Austria.com führender Online-Dienst in Österreich Austria.com setzt seinen Siegeszug fort

Wien (OTS) - Der erst kürzlich neu lancierte Online-Dienst austria.com setzt seinen Siegeszug in der österreichischen Online-Landschaft fort. Im November konnte austria.com mit 1.973.692 Visits seinen Vorsprung an der Spitze der privatwirtschaftlich geführten Onlinedienste weiter ausbauen. Gefolgt wird Austria.com von Standard (1.301.324), Kurier (470.821) und Salzburg Online (461.850).

Ein Page Visit bezeichnet einen zusammenhängenden Nutzungsvorgang (Besuch) eines WWW-Angebots, er ist vergleichbar mit dem Leser einer Zeitung, während mit Page Impressions jeder einzelne Seitenaufruf gezählt wird. Er definiert den Werbeträgerkontakt.

Der Erfolg bei den Page Impressions (Aufruf einer Seite) ist nicht weniger beeindruckend. Die Zugriffe stiegen von 5.570.205 im Oktober auf 7.052.743. Somit liegt austria.com unter den privatwirtschaftlich geführten Onlinediensten auch bei den Page Impressions an erster Stelle.

Der Erfolg ist unter anderem auf die stetige Erweiterung des interaktiven Angebots und auf den Ausbau der Online-Community zurückzuführen. Erst kürzlich gingen Freemail (kostenlose E-Mail-Adressen mit der Domain mail.austria.com), ein neues Forum, ein eigener Server mit Gratis-Software zum Download und eine Gaming-Zone online.

Bitte besuchen Sie uns auf unserer Homepage unter der Adresse http://www.austria.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

austria.com
Karin Assadian
Tel.: (01) 409 31 22-25

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS