Telekom Austria Privatisierung

Wien (OTS) - Der Aufsichtsrat der Post und Telekombeteiligungsverwaltungsgesellschaft (PTBG) hat in der Anfang dieser Woche stattgefundenen Sitzung auf Antrag des Vorstandes die I-vestmentbank Merrill Lynch als "Financial Advisor" für die Vorbereitung der Börseeinführung der Telekom Austria AG bestellt. Die Auswahl erfolgte in Abstimmung mit PTA und Telekom Austria.

Gleichzeitig wurden Merrill Lynch und die Creditanstalt Investmentbank (CAIB) zu "Global Coordinators" für die zukünftige nationale und internationale Platzierung von Telekom Austria Aktien ernannt. Die Transaktion wird den Marktverhältnissen entsprechend zum ehestmöglichen Zeitpunkt durchgeführt werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

ÖIAG, Pressestelle
Dkfm. Lutz Sperlich
Tel.: 0043 1 71114-274

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS