Aufsichtsrat bestellt weiteres Vorstandsmitglied ots Ad hoc-Service: technotrans AG <DE0007449001>

Sassenberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Auf seiner Sitzung am 8. Dezember 1999 hat der Aufsichtsrat der technotrans AG John Andrew Stacey (45) zum dritten Vorstandsmitglied bestellt. Stacey ist Geschäftsführer der englischen Tochtergesellschaft technotrans graphics ltd. seit deren Gründung 1990. Unter seiner Führung entstand in Colchester der zweitgrößte Produktionsstandort der technotrans- Gruppe. Am erfolgreichen Ausbau der internationalen Präsenz von technotrans in den vergangenen Jahren hat Stacey maßgeblichen Anteil.

Der Aufsichtsrat hat mit der heutigen Entscheidung eine gute Basis für das weitere Wachstum geschaffen und dabei die steigende Bedeutung der Internationalität von technotrans unterstrichen. Die Entwicklung seit der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft vor zwei Jahren verdeutlicht dies: so stieg der Umsatz um 60 Prozent, die Anzahl der Mitarbeiter verdoppelte sich nahezu und die Tochtergesellschaften in Amerika, England, Frankreich und China wurden ergänzt durch Neugründungen in Singapur und Italien. In Staceys Vorstandsressort wird zunächst die Zuständigkeit für die internationalen Tochtergesellschaften und Akquisitionen im Ausland fallen, während Heinz Harling (45) als Vorstandvorsitzender die Bereiche Technik und Vertrieb leitet und Hilmar Welpelo (41) für Finanzen und Materialwirtschaft zuständig ist.

"Wir freuen uns über die Berufung von John Stacey," sagt Harling. "Unsere Zusammenarbeit ist seit vielen Jahren freundschaftlich und erfolgreich und wir werden das starke Wachstum von technotrans mit ihm gemeinsam fortsetzen."

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI