ots Ad hoc-Service: Met@box AG <DE0006921208> Met@box AG übernimmt AMSTRAD Distribution GmbH

HIldesheim (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Einstieg in den Markt für digitales Satelliten-TV

Die Met@box AG, Hildesheim (MBX), hat die AMSTRAD Distribution GmbH, Frankfurt am Main, vollständig übernommen.

Die Marke AMSTRAD steht seit vielen Jahren für ein breites Angebot an Satellitenempfangstechnik im deutschsprachigen Raum. Darüber hinaus wird unter der Marke Technowelt ein umfassendes Sortiment von Fernsehzubehör angeboten. Mit dem Flaggschiff AMSTRAD SRD 6201 mit Common Interface hat AMSTRAD im Markt für Digitalfernsehen erst jüngst starke Beachtung gefunden.

Für die Met@box AG bedeutet der Erwerb von AMSTRAD Zugang zum wachsenden Markt für digitale TV-Set-Top-Boxen. Durch langjährige Aufbauarbeit und die Bekanntheit der Marke AMSTRAD werden zudem weitere neue Vertriebspartner für die Met@box-Produkte gewonnen. Beide Firmen werden sämtliche Synergiepotentiale in den Bereichen Set-Top-Boxen, Entwicklung, Produktion und Vertrieb nutzen. So ist auch für die Internet-Set-Top-Boxen eine Mehrmarkenstrategie geplant.

AMSTRAD wird weiterhin als eigenständiges Unternehmen von den Geschäftsführern Franz Simais und Hans-Ullrich Sinner geführt werden. In Verbindung mit der Übernahme der Gesellschaft werden deren Geschäftsführer auch Aktien der Met@box AG mit langfristiger Bindung erhalten.

Die Metabox AG, Hildesheim, entwickelt, fertigt und vertreibt Set-Top-Boxen, die das Internet auf dem Fernsehgerät zugänglich machen. Außerdem strahlt die Gesellschaft via der patentierten BOT-Technologie ein Internet-TV-Programm unter der Marke met@TV aus und bietet somit eine eigene Plattform für E-Commerce und Online-Shopping.

Für weitere Informationen: Stefan Domeyer, Vorstand, Stefan Liebig, Investor Relations,Met@box AG, Daimlerring 37, D-31135 Hildesheim, Tel. 05121-7533-0, Fax 05121-7533-75, eMail shareholder-info@metabox.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/08