Warnung

Wien (OTS) - Die Sektion VI/Bundeskanzleramt gibt bekannt, dass
die Bundesanstalt für Lebensmitteluntersuchung in Graz in

HONIG

Bezeichnung: "Echter steirischer Blütenhonig"

Gewicht: Füllgewicht: 1000 g

Charge: L 020699 (= Abfülldatum)

Erzeuger: Großimkerei Johann RESCH
8452 Großklein 59

Verpackung: Glas, farblos, durchsichtig,
verschlossen mit einem Deckel aus Metall;

Herkunftsland: Österreich

Sulfathiazol nachgewiesen und die Ware daher als gesundheitsschädlich im Sinne des § 8 lit.a LMG 1975 beurteilt hat.

Vor dem Verzehr dieses Produktes wird gewarnt.

Lt. den Ermittlungen der zuständigen Behörde wurde der Honig ausschließlich ab Hof an Privatpersonen verkauft. Restmengen sind keine mehr vorhanden.

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gesundheitsschädlichkeit der Ware vom Erzeuger verursacht worden ist.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

BM für Frauenangelegenheiten und
Verbraucherschutz, Robert Wier
Tel.: 01/711 72/4621

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFR/OTS