Timberwölfe reisen nach Spanien

Herberstein (OTS) - Dieser Tage gingen drei Timberwölfe, 2 Männchen und 1 Weibchen, vom Tier- und Naturpark Schloss Herberstein auf die Reise in den Süden. In ihrem neuen zu Hause, im Zoo von Estepona in Malaga, sollen die Timberwölfe ein neues Rudel gründen.

Im großen Wolfsgehege im Tier- und Naturpark Schloss Herberstein bleibt trotzdem eine beachtliche Anzahl zurück - 22 Timberwölfe und 5 Polarwölfe können täglich von 10 bis 16 Uhr beobachtet werden.

Da diese Tiere besonders im Winter sehr aktiv sind, gibt es nun eine besonders abenteuerliche Tierparkführung mit dem Tierparkleiter. "Heulen mit den Wölfen" nennt sich dieser nächtliche Spaziergang und nur der Mond leuchtet den Weg.

Info und Anmeldung unter 03176/8825.

Photo "Polarwolf im Schnee" kann bei Monika Felzmann unter herberstein@netway.at angefordert werden.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Monika Felzmann-Khaled
E-Mail: herberstein@netway.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS