Grazer Apotheken haben ab sofort über Mittag geöffnet

Graz (OTS) - Eine neue Verordnung des Grazer Magistrates macht es möglich. Ab sofort haben die Apotheken in der Landeshauptstadt die Möglichkeit, über Mittag geöffnet zu halten. Das gab heute der Präsident der steirischen Apothekerkammer, Mag. Pharm. Dr. Peter Krainer, bekannt.

Mit der Verordnung wird einem Wunsch der Bevölkerung und andererseits der 500 000 Touristen die jährlich Graz besuchen, Rechnung getragen. Die Verordnung war notwendig, da nach dem Apothekengesetz in Städten das Magistrat die Öffnungszeiten der Apotheken bestimmt.

Von der neuen Regelung unberührt bleibt der bisher bestehende Bereitschaftsdienst der Grazer Apotheken. Damit wird die Versorgung der Bevölkerung wie bisher flächendeckend auch über Mittag sichergestellt.

Präsident Krainer: "Mit den neuen Öffnungszeiten wird die Versorgung der Bevölkerung mit Medikamenten und anderen Produkten aus der Apotheke deutlich verbessert. Zusätzlich, das wissen wir aus der Befragung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Apotheken, kommen die neuen Öffnungszeiten auch dem Wunsch nach mehr Flexibiliät bei den Arbeitszeiten entgegen."

Rückfragen: Dr. Peter Krainer,
0316/47 53 74 od. 0316/29 10 55

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APO/OTS