Sports.com Limited erhöht Kapital auf $49 Millionen durch zweite, von Sports Capital Partners und Soros Private Equity Partners geführte, Investitionsrunde

Fort Lauderdale, Florida., New York und London (ots-PRNewswire) - Sports.com Limited, Tochtergesellschaft im Mehrheitsbesitz von SportsLine.com, Inc. (Nasdaq:SPLN), und bereits führender Internet-basierter Provider von Sport-Themen in Europa, kündigte an, dass Sports Capital Partners, Manager von IMG/Chase Sports Capital Funds und Beteiligungs-Gesellschaften von Soros Private Equity Partners LLC, sich einverstanden erklärt haben, eine zweite Investitionsrunde zu führen, bei der Sports.com das Kapital auf $49 Millionen durch die Emission von Vorzugsaktien erhöhen wird. Hicks, Muse, Tate & Furst, Incorporated, Goldman Sachs Group, Inc., Wit Capital's Arista Capital Partners, LP, und gewisse, bestehende Anteilseigner von Sports.com werden sich auch an der Finanzierung beteiligen. Auf der Grundlage der vorgeschlagenen Bedingungen, wird die Investition annähernd 23% von Sports.com Limiteds Wertfestsetzung nach Finanzierung betragen. Der Abschluss des Verfahrens wird für Ende dieses Jahres erwartet.

Sports.com, gegründet im Mai 1999, brachte seine erste Web Site im August heraus. In weniger als 100 Tagen erreichte Sports.com durchschnittlich etwa 1 Millionen Web Pages-Views pro Tag,
mehr als irgendeinde andere Multi-Sport und Multi-Länder bezogene Web Site in Europa - so die veröffentlichen Ergebnisse von ABC Electronic.

"Wir haben uns nach sorgfältiger Prüfung für ein Bündnis mit Partnern entschieden, die solide Kenntnisse des europäischen Marktes haben, und uns bei der weiteren Entwicklung unserer Geschäfte unterstützen können," sagte Michael Levy, Chairman von Sports.Com und Chairman, President und CEO von SportsLine.com. "Diese Investition wird uns ermöglichen, unsere bereits vorhandene Schwungkraft weiter auszubauen und sicherzustellen, dass wir die Nummer Eins auf dem Internet-Markt des Sports - so wie er sich in Europa entwickelt - zu bleiben."

David S. Moross, Managing Partner von Sports Capital Partners, sagte: "Wir freuen uns auf eine Partnerschaft mit Soros Private Equity Partners und allen anderen unserer Investitions-Gruppe, die an dieser Investitions-Runde für Sports.com beteiligt sind. In sehr kurzer Zeit entwickelte sich die aufstrebende Sports.com zum führenden Internet-basierten Provider von Sport-Themen in Europa, und sie ist noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium. Wir sind sicher, dass unsere Investition Sports.com mit dem notwendigen Kapital ausstatten wird, um ihre Wachstumsstrategien und bedeutsames Potential auf den wachsenden europäischen Sport-Märkten zu verwirklichen."

Investitionserträge werden als Arbeitskapital und für andere, allgemeine Unternehmszwecke verwendet werden, einschließlich der Expansion auch in anderen Ländern, und zusätzlicher Bemühungen im Bereich Marketing und Werbeverkäufe sowie Kapitalinvestitionen.

Über SportsLine.com, Inc.

SportsLine.com, Inc. ist unter den führenden Medien-Unternehmen, die Internet-Sport-Inhalte, Community und e-Commerce auf weltweiter Basis liefern. Die Inhalte von SportsLine.com, Inc. umfassen mehr als 400.000 Web Pages mit Multimedia Sport-Informationen, Unterhaltung und Verkaufsdiensten. Das Unternehmen wurde im Jahre 1994 unter der Bezeichnung "SportsLine USA, Inc." gegründet und änderte im November 1999 seine Firmenbezeichnung in SportsLine.com,Inc. Sein Aushängeschild, Internet-Sports-Service ( http://cbs.sportsline.com ) wurde - als Teil eines exlusiven Werbe-und Inhalts-Abkommens mit CBS Sports - im März 1997 umbenannt in CBS SportsLine. SportsLine.com, Inc., produziert die offiziellen League Web Sites für Major League Baseball, die PGA Tour und die NFL Europe League und ist Hauptprovider von Sport-Inhalten für America Online, Netscape und Excite. Im Mai 1999 wurden die Geschäftsaktivitäten in Europa durch Sports.com Limited, Tochtergesellschaft im Mehrheitsbesitz von SportsLine.com, Inc. begonnen.

Über Sports.com Limited

Sports.com Limited, früher bekannt unter der Bezeichnung "SportsLine Europe Limited", wurde im Mai 1999 als in Europa ansässige Tochtergesellschaft im Mehrheitsbesitz von SportsLine.com, Inc. gegründet. Minoritätenbeteiligungen haben IMG, Intel Corporation, MediaOne Ventures und Reuters. Sports.com
( http://sports.com ) wurde im August 1999 eingeführt und seine Web Sites schließen http://football.sports.com, http://rugby.sports.com und http://france.sports.com mit ein. Sports.com ist der offizielle Internet-Medien-Partner von Manchester United ( http://manutd.com ) und die offizielle Rugby World Cup 1999 Web Site ( http://rwc99.com ) und ist der Hauptpovider von Sport-Inhalten für Netscape Online UK, ft.com, Voila and Wanadoo.

Über Sports Capital Partners

Sports Capital Partners ist eine private Investitions-Gesellschaft, die den weltweit im Sportbereich und damit verbundener Geschäfte investierenden Kapitalgebern, bedeutsame und langfristige Kapitalwerterhöhungen verschafft. Das Unternehmen wurde im Februar 1998 von International Management Group(IMG), Chase Capital Partners und Sports Capital Partners Managing Partner David S. Moross, gegründet.

Über Soros Private Equity Partners

Soros Private Equity Partners LLC, eine Investment-Beteilungsgesellschaft von Soros Fund Management LLC, zeichnet verantwortlich für direkte private Kapitalinvestitionen im Namen von Quantum Industrial Partners LLC, der führenden Tochter- und Betreibergesellschaft von Quantum Industrial Holdings Ltd., einer $2,8 Milliarden Investmentgesellschaft, als auch für bestimmte, andere Beteiligungsgesellschaften der Quantum Group of Funds. Die Quantum Group of Funds steht im allgemeinen nicht für US-Investoren zur Verfügung.

Über Hicks, Muse, Tate & Furst Incorporated

Seit ihrer Gründung im Jahre 1989, hat Hicks, Muse, Tate & Furst Incorporated mehr als 300 Transaktionen - einschließlich der zur Zeit noch nicht abgeschlossenen - ausgeführt, die einen Gesamt-Kapitalwert von über $37 Milliarden erreichen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Dallas, mit Geschäftsstellen in New York, London, Mexico City und Buenos Aires.

Über Goldman Sachs

Goldman Sachs ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Investment-Banking und Wertpapiere und versorgt weltweit einen bedeutsamen und unterschiedlichen Kundenstamm von Unternehmen, Finanzinstituten, Regierungsbehörden und Privatkunden mit hohem Nettoeinkommen mit kompletten Investitionsberatungs- und Finanzierungs-Dienstleistungen. Gegründet im Jahre 1869 ist Goldman Sachs eines der ältesten und größten Unternehmen im Bereich der Investitions-Bankgeschäfte. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York und Geschäftsstellen in London, Frankfurt, Tokio, Hongkong und in anderen bedeutsamen Finanz-Zentren in der ganzen Welt.

Über Wit Capital Group, Inc.

Wit Capital Group, Inc. und seine Broker Dealer Tochtergesellschaft, Wit Capital Corporation, wurden im Jahre 1996 in New York für die Errichtung des ersten Online Investment Banking Unternehmens gegründet. Wit Capital Group, Inc. wurde im Juni 1999 eine Aktiengesellschaft. Mit Geschäftsstellen in New York und San Francisco, ist Wit Capital Corporation ein Internet Unternehmen für Investitions-Bankgeschäfte auf Emittentenbasis, das eine Reihe von Investment Banking Services, einschließlich der Risikoübernahme öffentlicher Zeichnungsangebote, privater Kapital-Dienstleistungen, strategischer Beratung und institutioneller Qualititätsforschung, anbietet.

Anmerkung: Diese Pressemeldung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Die tatsächlichen Ergebnisse von SportsLine.com könnten erheblich von den, in den zukunftsbezogenen Aussagen prognostizierten Ergebnissen, abweichen. Faktoren, die solche Abweichungen verursachen oder mitverursachen könnten, schließen neben anderen, Konkurrenzdruck, die Wachstumsrate des Internet, eine sich ständig verändernde Technologie und die Marktakzeptanz der Unternehmensprodukte und -Dienstleistungen, mit ein. Investoren werden auch darauf hingewiesen, andere, bei der Securities and Exchange Commission abgelegte Risiken und Unsicherheiten - einschließlich der unter dem Kapitel "Risk Factors That May Affect Future Results" in SportsLine.coms letztem Annual Report auf Formular 10-K dargelegten Risiken - in Erwägung zu ziehen. SportsLine.com übernimmt keine Verpflichtung, nachträgliche Berichtigungen dieser zukunftsbezogenen Aussagen, die im Hinblick auf spätere Ereignisse oder Umstände, oder unerwartete Ereignisse gemacht werden könnten, zu veröffentlichen.

ots Originaltext: SportsLine.com, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Kenneth Sanders oder Larry Wahl, beide von SportsLine.com,
(USA) 954-351-2120; oder
Roy Winnick oder Mark Semer, beide von Kekst and
Company für Sports Capital Partners-US
(USA) 212-521-4842; oder
Andrew Nicolls von Penrose Financial for Sports Capital Partners-UK, +44-171-776-7601; oder
Shawn Pattison von Soros Private Equity Partners
+44-171-451-2020
Web site: http://sportsline.com

http://sports.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02