ots Ad hoc-Service: infor business sol. AG <DE0006225402> infor erwirbt Schweizer Software- und Beratungshaus für Lösungen im Anlagenbau

Friedrichsthal (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

Rückkauf eigener Aktien

Ausbau von Kompetenz und Know-how in einem immer bedeutender werdenden Marktsegment

Die infor business solutions AG, Softwarehaus und führender deutscher Anbieter betriebswirtschaftlicher Komplettlösungen für kleine und mittelständische Unternehmen der Fertigungsindustrie, übernimmt 100 % der Anteile der EBR EDV-Beratung und Projektrealisierung AG, Birmensdorf/Schweiz. Die EBR ist Anbieter einer umfassenden Softwarelösung für den Anlagenbau und Ingenieurbüros, die komplexe Projekte planen und abwickeln. infor erwirbt sich damit langjährige Erfahrung und verfügt mit EBR über eine hohe Kompetenz bei Softwarelösungen für den Anlagenbau und Ingenieurbüros. Die EBR wird in die infor (Schweiz) AG integriert. Neben dem bisherigen Schweizer infor-Standort in Basel wird ein weiterer Standort in der Nähe von Zürich aufgebaut.

Im Vertrag von infor und EBR wurde vereinbart, dass ein Teil des Kaufpreises in Form von Aktien der infor business solutions AG beglichen wird. Die infor wird deshalb, wie von der letzten Hauptversammlung ermächtigt, eigene Aktien über die Börse zurückerwerben.

EBR ist einer der führenden Anbieter von Softwarelösungen mit Client-Server- Architektur unter Windows NT und Unix für den Anlagenbau mit einer hohen Kernkompetenz in einem in Zukunft immer bedeutender werdenden Marktsegment.

infor arbeitete bei der Entwicklung seiner Branchenlösung Anlagenbau auf der Basis von infor:COM schon seit über 2 Jahren sehr eng mit EBR zusammen und nutzte deren umfassendes Branchen- Know-how. Die in Kooperation entwickelte Branchenlösung infor:plant wurde im Oktober dieses Jahres auf der IT-Fachmesse Systems in München vorgestellt. Die positive Resonanz der ersten Kunden bestätigt die in die Branchenlösung gesetzten Erwartungen.

Für den Vorstandsvorsitzenden der infor AG, Herrn Hubert Becker, ist die Übernahme der EBR ein weiterer wichtiger Baustein in der Unternehmensstrategie: "infor stärkt mit der Kompetenz im Anlagenbau seine Position im ERP-Markt und führt die Umsetzung von branchenspezifischen Lösungen auf Basis der Internetsoftware infor:COM konsequent fort."

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Frau Katya Trubody infor business solutions AG Hauerstraße 12 66299 Friedrichsthal Fon: +49 (0)6897 - 98 33 801 Fax: +49 (0)6897 -98 33 99 e-mail: katya.trubody@infor.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI