Stadtsparkasse Köln und Direkt Anlage Bank sind die Top-Banken im Internet

Regensburg (ots) - Die Stadtsparkasse Köln und die Direkt Anlage Bank haben nach Ansicht einer internationalen Jury den besten Internet-Auftritt unter mehr als 1000 Banken im deutschsprachigen Raum (www.ibi.de).

"80 Prozent der Banken geben sich noch immer mit einem mäßigen Auftritt im Internet zufrieden", urteilt Prof. Dr. Dieter Bartmann vom Institut für Bankinformatik und Bankstrategie an der Universität Regensburg (ibi), Initiator des bereits zum zweiten Mal durchgeführten größten Website-Ratings für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Im Bereich der Universalbanken hat die Stadtsparkasse Köln nach Überzeugung der Jury durch ein umfangreiches Angebot an interaktiven Kalkulationstools gesiegt. Auf dem zweiten Platz liegt die Deutsche Bank, die durch ein hervorragendes Angebot an Marktinformationen für den Geschäftskunden besticht. Auf Platz drei folgt die Dresdner Bank mit einem sehr guten Angebot für den Privatkundenbereich.

Im Bereich der Direct Broker siegt die Direkt Anlage Bank, die durch ein exzellentes Angebot zur Geldanlage und eine gute Selbstdarstellung glänzt. Knapp dahinter auf Platz zwei liegt Consors mit einem positiv bewerteten E-Mail-Newsletter zur Geldanlage. Die comdirect Bank folgt auf Rang drei.

Die Direkt Anlage Bank hat nach Überzeugung der Jury in der Kategorie "Instrumentelles" das beste Design und einen sehr guten Technologieeinsatz zum Erreichen hoher Benutzerinteraktivität. Auf Platz zwei liegt die Dresdner Bank, die mit ihrem kürzlich überarbeiteten Webauftritt der Shooting-Star dieser Kategorie ist. Den dritten Platz belegt die Advance Bank mit einem gekonnten Einsatz moderner Technologien.

Sieger der Kategorie "Bankfachliches"/Universalbanken: 1. Stadtsparkasse Köln (Vorjahr Platz 10), 2. Deutsche Bank (1), 3. Dresdner Bank (6), 4. HypoVereinsbank (2), 5. UBS (5), 6. Nord/LB (-), 7. Züricher Kantonalbank (7), 8. Kreissparkasse Köln (-), 9. Frankfurter Sparkasse (-), 10. Credit Suisse (-).
Sieger der Kategorie "Bankfachliches"/Direct Broker:1.Direkt Anlage Bank, 2. Consors, 3. comdirect.

Sieger der Kategorie "Instrumentelles" (Design, Usability, Technologie): 1. Direkt Anlage Bank (3), 2. Dresdner Bank (-), 3. Advance Bank (2), 4. UBS (5), 5. Deutsche Bank 24 (-), 6. Kreissparkasse Hannover (-), 7. NetBank (-), 8. Kreissparkasse Augsburg (-), 9. Citibank (-), 10. Deutsche Bank (8).
Eine individuelle Spezialauswertung ist unter http://website-rating.ibi.de möglich.

ots Originaltext: Institut für Bankinformatik und Bankstrategie an der Universität Regensburg (ibi)
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Ansprechpartner: Philip Tauschek, FAX: +49 (0) 941 / 943 -1888, Email: philip.tauschek@wiwi.uni-regensburg.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/01