Max Dasch als VÖZ-Präsident wiedergewählt

Wien (OTS) - Max Dasch (Salzburger Nachrichten) wurde bei der konstituierenden Sitzung des neugewählten Vorstandes des Verbandes Österreichischer Zeitungen (VÖZ) am 2. Dezember in Wien als Präsident des VÖZ für eine weitere zweijährige Funktionsperiode wiedergewählt. Oscar Bronner (Der Standard), Komm.-Rat Julius Kainz (Die Presse), Chefred. Josef Riedler (Neue Zeit) sowie Chefred. Prof. Rudolf Chmelir (OÖ-Rundschau) sind nach dieser Wahl Vizepräsidenten des Verbandes. Weiters gehören dem Präsidium Eugen A. Russ (Vorarlberger Nachrichten) als Schriftführer und Dkfm. Hans Peter Halouska (auto touring) als Kassier an; Dr. Horst Pirker (Kleine Zeitung), Mag. Josef Propst (Tiroler Tageszeitung) und Mag. Helmuth Fellner (News) sind weitere Mitglieder dieses VÖZ-Führungsgremiums.

Bei der Neuwahl des Vorstandes wurden im Rahmen der 47. Ordentlichen Generalversammlung für die Gruppe Tageszeitungen Oscar Bronner (Der Standard), Bertram Burtscher (Neue Vorarlberger Tageszeitung), Ing. Rudolf Andreas Cuturi (OÖ-Nachrichten), Dr. Max Dasch (Salzburger Nachrichten), Dir. Helmut Fanzott (Neue Kärntner Tageszeitung), Komm.-Rat Julius Kainz (Die Presse), Mag. Helmut Kukacka (Neues Volksblatt), Chefred. Helmut Mödlhammer (Salzburger Volkszeitung), Dr. Horst Pirker (Kleine Zeitung), Mag. Josef Propst (Tiroler Tageszeitung), Chefred. Josef Riedler (Neue Zeit), Eugen A. Russ (Vorarlberger Nachrichten), GF Mag. Karl Schiessl (Wiener Zeitung) sowie Wolfgang Zekert gewählt.

Die Gruppe Wochenzeitungen und Magazine ist durch Cornelia Absenger (Format), Komm.-Rat Dkfm. Herbert Binder (NÖ-Nachrichten), Mag. Julius Brock (Kirchenzeitung der Diözese Linz), Chefred. Prof. Rudolf Chmelir (OÖ-Rundschau), Komm.-Rat Dkfm. Günter Enickl (Die Wirtschaft), Mag. Helmuth Fellner (News), Dkfm. Hans Peter Halouska (auto touring), Chefred. Herwig Hösele (Die Steirische Wochenpost), Mag. Franz Ivan (Die Furche), GF Erwin W. Luthwig (Brigitte, Geo, Schöner Wohnen, Eltern), Mag. Herbert Pinzolits (Sportmagazin) sowie Chefred. Georg Waldstein (Gewinn) im neuen Vorstand vertreten. Die Wahl der Vorstandsmitglieder erfolgte ebenso einstimmig wie die Wahl des Kontrollausschusses sowie des Schieds- und Ehrengerichtes. Dem Kontrollausschuss gehören künftig Gen.-Dir. Willibald Hochstrasser (Neue Zeit) und GF Ramon Torra (Salzburger Nachrichten); Ersatz:
Prok. Alfred Resch (NÖ-Nachrichten) und Ing. Mag. Franz Wallig (Der Ennstaler) an. Das Schiedsgericht wird aus Ing. Leo Kurz (Samstag), Dr. Hans Peter Schmidtbauer (Der Standard), Dr. Heinz Wittmann (VÖZ) und Dkfm. Dr. Robert Wolf (Die Wirtschaft) gebildet.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Hannes Schopf
Tel. 0 664/48 26 470

Verband Österreichischer Zeitungen

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VOZ/OTS