"Sei g'scheit vermeid - Umwelt-Tipps für die Familie - präsentiert von den NÖ-Abfallverbänden"

St. Georgen (OTS) - "Sei g'scheit vermeid - Umwelt-Tipps für die Familie - präsentiert von den NÖ-Abfallverbänden, live ab 6.11. bei Rpn"

Die NÖ-Abfallverbände eröffnen als bundesweit einzige Abfallverbandsgruppe am 6.12. 99 die eigene Sendung "Sei g'scheit vermeid - Umwelt-Tipps für die Familie" im Radio-Sender Rpn. Jeden Montag von 11.00 bis 12.00 Uhr wird einer der NÖ-Abfallverbände, vertreten durch ihren Experte, live praktische und aktuelle Umwelt-Tipps rund um die Vermeidung, Entsorgung und Verwertung geben. Zur Sendung gibt es das Rpn-Hörertelefon, wo durch den Abfall & Umwelt-Experten Ratschläge und Informationen zum Tagesthema beantwortet werden. Die letzte Sendung im Monat ist jeweils mit einem Gewinnspiel verbunden. Dabei gibt es "Sei g'scheit vermeid-Preise" für denjenigen, der die Tagesfrage zum Thema Abfall-Entsorgung und Umweltbewußtsein beantworten kann.

Die Auftaktsendung am 6.12.99 wird bereits am Vormittag von Herrn Landesrat Sobotka eingeleitet, Tages-Experte ist Karl Kalteis, Direktor des NÖ-Abfallwirtschafts-Vereins. Im Dezember werden -passend zur Weihnachtszeit - viele gute Tipps an die Rpn-Hörer weitergegeben, vom Einkauf für die Festtafel bis zur Silvesterfeier zum Jahr 2000. Die erste Jänner-Sendung gibt Information über die Christbaumentsorgung.

Rpn kann in NÖ großteils unter 105.30 ghört werden oder in folgenden Regionen unter den Frequenzen Zwettl 90.2, Wr. Neustadt 102.9, Amstetten 101.3 und in Wien 105.8

"Sei g'scheit vermeid - Umwelt-Tipps für die Familie - präsentiert von den NÖ-Abfallverbänden " sagt Dir. Kalteis " ist ein Bürgerservice, welches die Vielfalt der Dienstleistungen im Rahmen von Vermeidung, Entsorgung und Wiederverwertung der einzelnen Verbände aufzeigt" und wünscht sich viele Fragen von den Rpn-Hörern jeden Montag von 11.00 bis 12.00 Uhr zum Thema Abfall und Umwelt.

Foto über AW-Verein: 02742-630060 / noeawv@netway.at

Rpn-Foto mit Dir. Karl Kalteis, Moderatorin Pamela Grün, Marketing Isabella Trummer und PR-Beraterin Renate Längauer, fotografiert zur Vertragsunterzeichnung am 18.11. in St. Pölten im Rpn-Studio mit Logo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

e-mail: renate.laengauer@plus.at

Agentur Renate Längauer: 07484-8003, 0663-882649,

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS